Sehr geehrte Kunden, ab dem 19.12.2018 werden wir unsere Inventur beginnen, weshalb dieses Jahr nur noch Bestellungen, die bis 18.12.2018 bis 12 Uhr eingehen, noch dieses Jahr versendet werden können. Spätere Bestellungen versenden wir ab dem 04.01.2019. Unser Email- und Telefonsupport steht Ihnen wieder ab dem 07.01.2019 zur Verfügung. Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest, ruhige und besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

Buderus 7739610253 Logasys SL510i WLW196-6 iARB,GB192-15 i,1HK,P200,SH290

Bild_10180_161470_1600x842
13.154,31 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in: 1-3 Werktag

Stück
  • 92018157320
  • 4059584328686
  • Buderus
  • 7739610253
  • 52.8 kg
  • Spedition

Buderus 7739610253 Logasys SL510i WLW196-6 iARB,GB192-15 i,1HK,P200,SH290 Logasys SL510i mit... mehr
Produktinformationen "Buderus 7739610253 Logasys SL510i WLW196-6 iARB,GB192-15 i,1HK,P200,SH290"

Buderus 7739610253 Logasys SL510i WLW196-6 iARB,GB192-15 i,1HK,P200,SH290

Logasys SL510i mit Logatherm WLW196-6 iARB, reversible Luft-Wasser-Wärmepumpe für bivalenten Betrieb mit wandhängendem Gaskessel Logamax plus GB192-15i.
---------------------------------------Im Paket enthalten: - WLW196-6 iARB - Installationspaket INPA WPL 6-14 AR - Abdeckhaube für INPA WPL 6-8 AR - Kondensatablaufheizung - Raumregler RC100H - Heizkreis-Set HS25 V3 - WMS 1, Wandmontage-Set für 1 Heizkreis - Anschluss-Set AS HKV25, HS/HSM25 - Logafix Ausdehnungsgefäß BU-H 35 L - Logafix Kappenventil MS 3/4" x 3/4" - 2 x 3-Wege-Umschaltventil 28 mm inkl.
Motor - Pufferspeicher P200/5W "SA1/2/4" - Logalux Warmwasserspeicher SH290 RW - Kesselsicherheitsgruppe 1", Manometer, SV 1/2", mit Isolierung - Universal Rückschlagventil, 25 bar, 1Ms, Speziald. bis 110 C - Doppelnippel 1" x 1" - Koppelrelais zum Anschluss des 2. Wär meerzeugers - Logamax plus GB192-15i - Anschluss-Set HKA 1" - Gasdurchgangshahn GA-BS, R 1/2 - Montageanschlussplatte kpl für EG - Logafix Ausdehnungsgefäß BU-H 25 L, inkl. Zarge MB3 - Anschluss-Set AAS 3/4" mit KFE-Ventil - Hydraulische Weiche WHY 80/60 - Trichtersiphon

Wärmepumpe Logatherm WLW196-6 iARB - Max. Heizleistung 7,6 kW bei A2/W35 - Leistungszahl 4,13 bei A2/W35 gemäß EN 14825 und 60 % Inverterleistung - Reversible Luft/Wasser-Wärmepumpe für bivalenten Betrieb - Wärmepumpe Logatherm WLW196-6 iARB be stehend aus IDU-8 iB + ODU_W 6 (Inneneinheit = IDU-iB = InDoorUnit_Water Außeneinheit = ODU_W = OutDoorUnit_Water) - Wasserführende Verbindung zwischen In nen- und Außeneinheit - Schnelle und einfache Installation - Inklusive Estrichtrocknungsfunktion u.
aktiver Kühlung - Bis zu 62 C (bei A>-2) Vorlauftempera tur mit der Wärmepumpe möglich - Einfache Bedienung über EMS-plus Be dieneinheit Logamatic HMC300 mit Klar textdisplay - 1 ungemischter Heizkreis regelbar. Für gemischte Heizkreise sind Zubehöre er forderlich Inneneinheit (IDU-8 iB): Mit EMS-plus Bedieneinheit Logamatic HMC300 - Frontverkleidung aus modernem, bruch festem Titaniumglas. Farbe schwarz - Mit integrierter Internetschnittstelle (RJ45-Buchse) - SG Ready: smart-grid-fähige Wärmepumpe ist für die Einbindung in ein intelli gentes Stromnetz/eine PV-Anlage vorbe reitet - Hocheffiziente Heizwasserpumpe Grund fos UPM2 25/75 zur Heizwasserumwälzung zwischen Innen- und Außeneinheit - Mit 3-Wege-Mischer zur hydraulischen Kesseleinbindung - Manometer, Filterkugelhahn, Entlüfter und Sicherheitsventil - Warmwasserbetrieb mittels externem Um schaltventil (Zubehör) möglich - Elektr. Anschluss: 1~/N/PE/230V/50Hz - Wasserseitiger Anschluss Heizung: G 1" AG - Wasser-Volumenstrom minimal: 0,269 qm/h nominal: 1,305 qm/h maximal: 1,571 qm/h - Abmessungen Breite: 485 mm Höhe: 700 mm Tiefe: 386 mm Nettogewicht: 30 kg Außeneinheit (ODU_W 6): - Invertergeregelter Verdichter- und Ge bläsebetrieb - Patentierte Smart-Soft-Defrostfunktion für max. Laufzeiten - Einfacher Transport und stoßfest durch kompakte Bauweise mit EPP-Material Technische Daten: - Heizleistung +7/35 C: 2,96 kW (nach EN 14825, 40 %) - Heizleistung +2/35 C: 3,9 kW (nach EN 14825, 60 %) - Heizleistung -7/35 C: 6,18 kW (nach EN 14825, 100 %) - COP +7/35 C: 4,84 (nach EN 14825) - COP +2/35 C: 4,13 (nach EN 14825) - COP -7/35 C: 2,82 (nach EN 14825) - Kühlleistung +35/18 C: 6,71 kW (gemäß EN 14511) - EER bei A35/W18: 3,65 - Kühlleistung +35/7 C: 4,83 kW (gemäß EN 14511) - EER bei A35/W7: 3,12 - Nom. Luftvolumenstrom: 4500 qm/h - Außenlufttemperatur min./max.
Heizbetrieb: -20/+35 Kühlbetrieb: +15/+45 - Kompressor: Twin Rotary - Schallleistungspegel: 53 dB(A) (EN 12102, 40% A7/W35) - Schallleistungspegel silent mode: 50 dB(A) (EN 12102, 40% A7/W35) - Max. Schallleistungspegel: 64 dB(A) - Schalldruckpegel Abstand ca. 1 m (EN 11203): 40 dB(A) - Max. Schalldruckpegel Abstand ca. 1 m (EN 11203): 51 dB(A) - Kältemittelmenge R 410 A: 1,75 kg - Max. Vorlauftemperatur: 62 C - Elektr. Anschluss: 1~/N/PE/230V/50Hz - Wasserseitiger Anschluss Heizung: G 1" AG - Abmessungen Breite: 930 mm Höhe: 1380 mm Tiefe: 440 mm Nettogewicht: 96 kg Die Erstinbetriebnahme sowie die erforderlichen wiederkehrenden Wartungen sind durch den Buderus Kundendienst oder eine von Buderus für dieses Produkt qualifizierte u. zertifizierte Fachfirma durchzuführen! Diese Dienstleistung ist nicht enthalten und separat zu beauftragen! Wir weisen darauf hin, dass wir eine Gewährleistung nur für solche Anlagenteile übernehmen können, die Sie bei uns bezogen haben.
Bitte beachten Sie die von uns vorgegebenen Komponentenlisten und Hydraulikvorschläge. Bei Verwendung anderer Komponenten kann es ggf. zu Fehlfunktionen oder Effizienzeinbußen kommen.
--------------------------------------- Buderus Gasbrennwertgerät GB192i, geeignet für den Betrieb mit Erdgas 2H(E), 2L (LL) und Flüssiggas 3P. Werkseitig eingestellt auf Erdgas 2H(E). Einfachste Umstellung auf andere Gasarten 2L(LL) und 3P über Gas-Einstelldüse.
Frontverkleidung aus modernem, bruchfesten Titaniumglas. Einfache und intuitive Bedienung der Gerätefunktionen über das Touchkey-Display.
Mit integrierter Schnittstelle Web KM100 für d. Bedienung des Gerätes über Smartphone. Integrierte Funktion der Fremdwärmeerkennung und optimierte Weichenfunktion (RL Temperatur 75 % der VL Temperatur) bei Anschluss eines Weichenfühlers.
Maße Gas-, Vorlauf-/Rücklaufanschluss und Abgasanschlussstück kompatibel zu Altkesseln GB112-24/30, GB142-15/24/30 und GB162-15/25/35/45.
ALUplus für optimale Energieausnutzung und minimierte Gesamtbetriebskosten.
- Vormischbrenner mit Metallvliesober fläche - Modulation bis zu 11-100 % (je nach Gerätegröße) - Hocheffektiver Wärmtauscher aus Alu miniumguss mit ALUplus Oberflächenver edelung für minimierten Wartungsauf wand Bedieneinheit RC300 im Gerät integrierbar.
Elektrische Anschlussmöglichkeiten für: - Externe Pumpe - Warmwasserfühler - Außentemperaturfühler - Bus Anschluss für Bedieneinheiten - Zirkulationspumpe oder Heizkreispumpe nach der hydraulischen Weiche - Speicherladepumpe oder externes 3-We geventil 230 V - Externe Verriegelung EV (z.B. Tempera turwächter für die Fußbodenheizung) - Potentialfreie Wärmeanfrage FLOWplus-System für max. Brennwertnutzung, stromsparenden und geräuscharmen Betrieb - Kein Mindestvolumenstrom nötig - Hocheffizienzpumpe mit Permanentma gnetmotor - Umwälzpumpe für eine differenzdruck geregelte Betriebsweise für gute An passung an die hydraulischen Gegeben heiten der Heizungsanlage, kleinste Pumpeneinstellung = 100 mbar konstant - Umwälzpumpe mit einer leistungsgere gelten Betriebsweise bei Einsatz einer hydraulischen Weiche zur Vermeidung von Rücklauftemperaturanhebung Die Anforderungen an die Füll- und Ergänzungswasserqualität sind im jeweils gültigen Buderus Katalog, Arbeitsblatt K8 enthalten. In Anlehnung an die VDI 2035 kann anhand der in diesem Arbeitsblatt enthaltenen Diagramme entschieden werden, ob das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden muss oder nicht.
Muss das Füll- und Ergänzungswasser aufbereitet werden, so kommt die Wasseraufbereitungsmaßnahme Vollentsalzung des Füllwassers zum Einsatz. Damit wird ein salzarmer Betrieb des Anlagenwassers erreicht. Buderus kann notwendige Wasseraufbereitungspatronen als Zubehör (Kauf oder Leihe) zur Verfügung stellen.
Gasart: eingestellt auf Erdgas 2E einfachst umstellbar auf 2LL oder 3P Wärmeleistung (Voll-/Teillast) bei 50/30 C: 2,8-16,7 kW bei 80/60 C: 2,6-18,0 kW bei Warmwasser: 19,3 kW Normnutzungsgrad DIN 4702: bis 98,6 % Konzentr. Abgasanschluss: 80/125 mm Abmessungen Höhe: 735 mm Breite: 520 mm Tiefe: 465 mm Gewicht: 48 kg CE-Kennzeichen: CE-0085CQ0240 Zuläss. Betriebsüberdruck: 3 bar

EU-RICHTLINIE FÜR ENERGIEEFFIZIENZ Klasse für jahreszeitbedingte Raumheizungs-Energieeffizienz der Verbundanlage: A++ Jahreszeitbedingte Raumheizungs Energieeffizienz der Verbund anlage (Kessel): 138 % Jahreszeitbedingte Raumheizungs Energieeffizienz der Verbund anlage bei durchschnittlichen Klimaverhältnissen (WP)

ANGABEN IN BEZUG AUF EU F-GAS VERORDNUNG 517/2014 Umwelttechnischer Hin weis: Enthält fluorierte Treibhausgase Kältemitteltyp: R410A Treibhauspotential - GWP: 2088 kgCO2eq Füllmenge Kältemittel: 1,75 kg Füllmenge Kältemittel: 3,654 tCO2eq Bauart des Kälte kreises: hermetisch geschlossen Buderus-Artikel-Nr.: 7739610253

5 Jahre Buderus Systemgarantie (Voraussetzung: Übergabe Zertifikat inklusive Garantiebedingungen - Aktivierung durch Endkunde - Jährliche Wartung)
Weiterführende Links zu "Buderus 7739610253 Logasys SL510i WLW196-6 iARB,GB192-15 i,1HK,P200,SH290"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buderus 7739610253 Logasys SL510i WLW196-6 iARB,GB192-15 i,1HK,P200,SH290"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen