Hybridheizung Komplett-Set

Filter schließen
 
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hybridheizung mit Wärmepumpe als Komplettset installieren 

Viele Besitzer einer eigenen Immobilie sind sich bei der Neuinstallation einer Heizung nicht gleich im Klaren, was sie anschaffen sollen. So besteht die Wahl zwischen fossilen und erneuerbaren Energien. Moderne Öl- und Gasheizungen sind bewährt und zuverlässig. Heizungen mit erneuerbaren Energien werden jedoch noch nicht so lange bei uns zum Heizen eingesetzt. Allerdings nimmt Nachhaltigkeit in unserem Alltag eine immer größere Bedeutung ein. Es macht Sinn, eine Kombination aus beiden Technologien mittels Hybridheizung mit Gas und Wärmepumpe einzusetzen. Die Modelle von Panasonic, insbesondere die Ausführung Aquareazeichnen sich durch Leistungsstärke sowie Komfort aus und sind bei uns im Shop erhältlich. 

Was bedeutet der Begriff Hybridheizung und wie ist sie aufgebaut 

Eine solche Heizung ist eine bivalente oder sogar multivalente Heizung. Ganz einfach ausgedrückt heißt das, dass eine Gas- oder Ölheizung mit erneuerbaren Energien kombiniert wird. Wir bieten Ihnen hierfür ein Komplett-Set bestehend aus einem Brennwertmodul und einer Wärmepumpenanlage. Diese Kombination besteht aus den Komponenten Gas-Brennwertmodul, Verflüssiger, Regelung, Heizungspumpe, Trinkwasserpumpe, 3-Wege-Ventil, Trinkwasser-Wärmeübertrager und Trinkwasserspeicher. Das Ganze ist in einer platzsparenden Einheit kombiniert. Somit ist der Installationsaufwand gering. Eine integrierte intelligente Regelung nutzt automatisch die ökologischste und wirtschaftlichste Energiequelle. 

Die Wärmepumpe als Grundlastgerät für die erneuerbare Energie 

Mit dieser Anlage verfügen Sie über eine Heizquelle, die kostenfreie erneuerbare Energie zur Beheizung des Hauses nutzt. Die Energie wird aus der Luft, der Erde oder dem Grundwasser bezogen. Je höher die Wärmepumpe die Temperatur der Energiequelle anheben muss, umso höher werden die Kosten. Deswegen ist es gut, diese als Grundlastgerät mit geringen Stromkosten zu betreiben. Wenn es sehr kalt ist, macht es Sinn, mit dem Gas die Hauptlast zu bestreiten. Eine intelligente Regelung trägt dazu bei die Gesamtanlage immer so effizient wie möglich zu betreiben. Oft lässt sich die Regelung auch so einstellen das einer ökologischen oder wirtschaftlichen Nutzung der Vorzug eingeräumt werden kann. 

Mit welchen Kosten sollte man bei einer Hybridheizung rechnen 

Die Kosten der Anlage gliedern sich in drei wesentliche Bereiche. Das sind zum einen der Brennstoffanschluss oder die Brennstofflagerung, die Anschaffung der Heizung als Komplett-Set und die laufenden Heizkosten im Betrieb. Einfach und günstig ist es, wenn ein Gasanschluss ohne Probleme möglich ist. Etwas teurer wird es mit Flüssiggas. Die Hybridheizungen selbst sind im Alt- oder Neubau einsetzbar. Fördermittel sind vor der Anschaffung zu prüfen. 

Hybridheizung mit Wärmepumpe als Set online bei MeinHausShop.de kaufen 

Bei uns erhalten Sie Hybridheizungen mit Gasheiztherme als Komplett Set in verschiedenen Leistungsklassen. Das Modell Panasonic Aquarea ist eine solche Gasheizung mit Wärmepumpentechnologie als Hybridheizung mit Gas. Bestellen Sie ein Set mit allen erforderlichen Komponenten! Bei Fragen zu Hybridheizungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Hybridheizung mit Wärmepumpe als Komplettset installieren   Viele Besitzer einer eigenen Immobilie sind sich bei der Neuinstallation einer  Heizung  nicht gleich im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hybridheizung Komplett-Set

Hybridheizung mit Wärmepumpe als Komplettset installieren 

Viele Besitzer einer eigenen Immobilie sind sich bei der Neuinstallation einer Heizung nicht gleich im Klaren, was sie anschaffen sollen. So besteht die Wahl zwischen fossilen und erneuerbaren Energien. Moderne Öl- und Gasheizungen sind bewährt und zuverlässig. Heizungen mit erneuerbaren Energien werden jedoch noch nicht so lange bei uns zum Heizen eingesetzt. Allerdings nimmt Nachhaltigkeit in unserem Alltag eine immer größere Bedeutung ein. Es macht Sinn, eine Kombination aus beiden Technologien mittels Hybridheizung mit Gas und Wärmepumpe einzusetzen. Die Modelle von Panasonic, insbesondere die Ausführung Aquareazeichnen sich durch Leistungsstärke sowie Komfort aus und sind bei uns im Shop erhältlich. 

Was bedeutet der Begriff Hybridheizung und wie ist sie aufgebaut 

Eine solche Heizung ist eine bivalente oder sogar multivalente Heizung. Ganz einfach ausgedrückt heißt das, dass eine Gas- oder Ölheizung mit erneuerbaren Energien kombiniert wird. Wir bieten Ihnen hierfür ein Komplett-Set bestehend aus einem Brennwertmodul und einer Wärmepumpenanlage. Diese Kombination besteht aus den Komponenten Gas-Brennwertmodul, Verflüssiger, Regelung, Heizungspumpe, Trinkwasserpumpe, 3-Wege-Ventil, Trinkwasser-Wärmeübertrager und Trinkwasserspeicher. Das Ganze ist in einer platzsparenden Einheit kombiniert. Somit ist der Installationsaufwand gering. Eine integrierte intelligente Regelung nutzt automatisch die ökologischste und wirtschaftlichste Energiequelle. 

Die Wärmepumpe als Grundlastgerät für die erneuerbare Energie 

Mit dieser Anlage verfügen Sie über eine Heizquelle, die kostenfreie erneuerbare Energie zur Beheizung des Hauses nutzt. Die Energie wird aus der Luft, der Erde oder dem Grundwasser bezogen. Je höher die Wärmepumpe die Temperatur der Energiequelle anheben muss, umso höher werden die Kosten. Deswegen ist es gut, diese als Grundlastgerät mit geringen Stromkosten zu betreiben. Wenn es sehr kalt ist, macht es Sinn, mit dem Gas die Hauptlast zu bestreiten. Eine intelligente Regelung trägt dazu bei die Gesamtanlage immer so effizient wie möglich zu betreiben. Oft lässt sich die Regelung auch so einstellen das einer ökologischen oder wirtschaftlichen Nutzung der Vorzug eingeräumt werden kann. 

Mit welchen Kosten sollte man bei einer Hybridheizung rechnen 

Die Kosten der Anlage gliedern sich in drei wesentliche Bereiche. Das sind zum einen der Brennstoffanschluss oder die Brennstofflagerung, die Anschaffung der Heizung als Komplett-Set und die laufenden Heizkosten im Betrieb. Einfach und günstig ist es, wenn ein Gasanschluss ohne Probleme möglich ist. Etwas teurer wird es mit Flüssiggas. Die Hybridheizungen selbst sind im Alt- oder Neubau einsetzbar. Fördermittel sind vor der Anschaffung zu prüfen. 

Hybridheizung mit Wärmepumpe als Set online bei MeinHausShop.de kaufen 

Bei uns erhalten Sie Hybridheizungen mit Gasheiztherme als Komplett Set in verschiedenen Leistungsklassen. Das Modell Panasonic Aquarea ist eine solche Gasheizung mit Wärmepumpentechnologie als Hybridheizung mit Gas. Bestellen Sie ein Set mit allen erforderlichen Komponenten! Bei Fragen zu Hybridheizungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zuletzt angesehen