VIESSMANN CM30072 Vitocrossal 300- 142/130 kW mit Vitotronic 300(GW2B) und Matrixbrenner

VIESSMANN CM30072 Vitocrossal 300- 142/130 kW mit Vitotronic 300(GW2B) und Matrixbrenner
VIESSMANN CM30072 Vitocrossal 300- 142/130 kW mit Vitotronic 300(GW2B) und Matrixbrenner
VIESSMANN CM30072 Vitocrossal 300- 142/130 kW mit Vitotronic 300(GW2B) und Matrixbrenner
     
11.493,74 € * 15.340,29 € * (25.07% gespart)
Inhalt: 1 Stck.

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferfrist : 1-3 Tage

  • 999000554
  • Viessmann
  • 390 kg
  • Spedition

VIESSMANN Vitocrossal 300, Typ CM3 Gas-Brennwertkessel mit Matrix-Strahlungsbrenner. Nach EN 297,... mehr
Produktinformationen "VIESSMANN CM30072 Vitocrossal 300- 142/130 kW mit Vitotronic 300(GW2B) und Matrixbrenner"
VIESSMANN Vitocrossal 300, Typ CM3 Gas-Brennwertkessel mit Matrix-Strahlungsbrenner. Nach EN 297, EN 303 und EN 677, mit CE- Kennzeichnung. Für geschlossene Heizungsanlagen mit zul. Vorlauftemperaturen (=Absicherungs- temperaturen) bis 110 Grad C. Für den besonders energiesparenden Be- trieb mit gleitend abgesenkter Kessel- wassertemperatur mit Brennwertnutzung. Für die Verbrennung von Gas nach DVGW- Arbeitsblatt G 260. Sehr leiser Betrieb und niedrige Schad- stoff-Emissionen durch modulierenden Matrix-Strahlungsbrenner. Kompakter Brennwertkessel mit obenlie- gendem Edelstahl-Brennraum als Durch- gangsbrennraum mit niedriger Brennraum- belastung, dadurch schadstoffarme Ver- brennung mit niedrigen Stickoxid-Emis- sionen. Mit senkrechten Inox-Crossal-Heizflächen aus Edelstahl, für hochwirksame Brenn- wertnutzung und hohe Betriebssicherheit. Alle heiz- und abgasberührten Teile aus Edelstahl 1.4571. Brennwertoptimierte Ausführung im Gegen- stromprinzip von Kesselwasser und Heiz- gas. Heizkessel mit großem Wasserinhalt, mit 2 Rücklaufstutzen zum Anschluß von Heizkreisen mit unterschiedlichen Tempe- raturen zur Steigerung des Brennwert- nutzens. Verstärkter Selbstreinigungsef- fekt durch Gleichstrom von Heizgas und Kondenswasser und glatter Edelstahlober- fläche. Kesselkörper allseitig mit starker Ver- bundwärmedämmung versehen. Leichte und zeitsparende Montage der Kesselverklei- dung mit VIESSMANN Fastfix-Montagesys- tem. Nenn-Wärmeleistung bei 50/30 Grad C: 142 kW bei 80/60 Grad C: 130 kW Gesamtabmessungen Länge: 1025 mm Breite: 690 mm Höhe: 1867 mm Einbringmaße Länge: 812 mm Breite: mm Höhe: mm Gewicht mit Wärmedämmung: kg Zul. Betriebsdruck: bar Abgasstutzen (lichte Weite): mm Norm-Nutzungsgrad:bis Nenn-Wärmeleistung bei 50/30 Grad C: 600 kW bei 80/60 Grad C: 1640 kW Gesamtabmessungen Länge: mm Breite: 4 mm Höhe: 125 mm Einbringmaße Länge: 98%( mm Breite: mm Höhe: mm Gewicht mit Wärmedämmung: kg Zul. Betriebsdruck: bar Abgasstutzen (lichte Weite): mm Norm-Nutzungsgrad:bis Mit witterungsgeführter Kessel- und Heizkreisregelung Vitotronic 300, Typ GW2B für den Betrieb mit gleitend abgesenkter Kesselwassertemperatur für Kessel mit zweistufigen oder modu- lierenden Brennern. Für Heizungsanlagen mit einem Heizkreis ohne Mischer und/oder - in Verbindung mit Erweiterungssätzen (Zubehör)- max. 2 Heizkreise mit Mischer. Heizkennlinien und Zeiträume für die Heizkreise, die Trinkwassererwärmung und die Trink- wasserzirkulationspumpe sind getrennt einstellbar. Kesselschutzfunktionen Therm-Control, Beimischpumpe oder stetige Rücklauftem- peraturregelung (alternativ zum Speicherladesystem mit geregeltem 3-Wege-Ventil) sind möglich (jeweils nach Kessel und Anlagenausführung). Einfache Inbetriebnahme durch Plug and Work-Funktion, Automatikfunktion für die Anpassung der Zeitprogramme für die Trinkwassererwärmung und Zirkulations- pumpe. Mit automatischer Sommer-/Winterzeit- umschaltung, integriertem Diagnose- system, adaptiver Speichertempera- turregelung (alternativ Regelung eines Speicherladesystems mit geregeltem 3-Wege-Ventil), kontrollierter Estrich- Aufheizung, Wartungs- und Sammel- störmeldung. Bedarfsabhängige Heizkreispumpen- und Brennerabschaltung sowie Sommerspar- schaltung und variable Heizgrenze. Über- wachung der Abgastemperatur ist mit einem Abgastemperatursensor (Zubehör) möglich. Mit Kessel-, Außen- und Speichertempera- tursensor. Externe Geräte werden über Rast 5-Systemstecker angeschlossen. Die Vitotronic 300, Typ GW2B enthält: Anlagenschalter, Schornsteinfeger-Prüf- schalter, TÜV-Taste, elektronischen Maximaltemperaturbegrenzer, Temperatur- regler und Sicherheitstemperaturbe- grenzer entsprechend EN 12828, Betriebs- und Störanzeige, Optolink Laptop- Schnittstelle zum Direktanschluss eines PC mit Vitosoft 300 und Bedienteil. Mit Anschlussmöglichkeit für externe Betriebsprogrammumschaltung mit Wirkung auf einen oder mehrere Heizkreise, ex- terne Anforderung oder externes Sperren, Mischer auf und Mischer zu. Einfache Bedienung mittels grafischem Display mit Klartextunterstützung, großer Schrift und kontrastreicher schwarz/weiß-Darstellung sowie kontext- bezogener Hilfe. Möglichkeiten zur Einstellung von Betriebsprogramm, Sollwerten und Zeitprogrammen sowie zur Abfrage von Temperaturen und mit Verbrauchsanzeige. Kommunikationsfähig über KM-BUS und LON- BUS (durch Einbau des Kommunikat- ionsmodul LON, Zubehör). Über KM-BUS ist eine einfache Fernüber- wachung möglich (Vitocom 100, Typ GSM als Zubehör erforderlich). Fernbedienung ist mit Vitotrol App und Vitocom 100, Typ LAN1 (Zubehör) über DSL/Internet möglich. Über LON-BUS ist die Fernüberwachung und -bedienung der Heizungsanlage mit Vitocom 200 (Zubehör) und Vitodata 100 (Zubehör) möglich. In Verbindung mit Vitocom 300 (Zubehör) und Vitodata 300 (Zubehör) ist zusätz- lich die Fernparametrierung möglich. Zugriff auf Vitodata über PC mit Webbrowser und Internet. Über LON-BUS und/oder Vitogate 200, Typ EIB (Zubehör)kommunikationsfähig mit übergeordneten Leitsystemen. Datenaustausch mit bis zu 32 Heizkreis- regelungen Vitotronic 200-H über LON-BUS ist möglich. Für die Vorgabe des Kesselwassertemp- eratur-Sollwerts über 0 - 10 V-Eingang, externe Umschaltung des Betriebsstatus für die Heizkreise 1 bis 3 getrennt, externes Sperren mit Sammelstörmeldung, Störungsmeldungen Kurzzeitbetrieb Trink- wasserzirkulationspumpe, Ansteuerung Zubringerpumpe zu einer Unterstation und Signaliserung des reduzierten Betriebs für einen Heizkreis ist eine Funktions- erweiterung der Regelung mit der Erweiterung EA1 (Zubehör) erforderlich. Anschluss zusätzlicher externer Sicher- heitseinrichtungen (z.B. Wassermangel- sicherung, Druckbegrenzer etc.) über einen Steckadapter für externe Sicher- heitseinrichtungen (Zubehör) möglich. Über die Funk-Basis (Zubehör) ist die Kommunikation mit Funk-Zubehör alter- nativ zu leitungsgebundenem Zubehör möglich. Mit Matrix-Strahlungsbrenner nach EN 676, mit CE-Kennzeichnung. Zur Verbrennung von Erdgas E und LL nach EN 437. Modulierender Brenner mit zwei Gas-Magnetventilen (davon ein Sicher- heits-Magnetventil). Der Brenner ist auf die Nenn-Wärmeleistung des Heizkessels einreguliert und warm geprüft. Lieferumfang: Heizkessel mit Matrix-Strahlungsbrenner, Gegenflansche mit Schrauben und Dichtun- gen, Wärmedämmung, Brennkammerschauglas, Geruchsverschluss (Siphon) und Kessel- kreisregelung. Bestell-Nr.: CM30072
Leistung: 142 kW
Geräteart: bodenstehend
Lieferumfang: ohne Speicher
Weiterführende Links zu "VIESSMANN CM30072 Vitocrossal 300- 142/130 kW mit Vitotronic 300(GW2B) und Matrixbrenner"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "VIESSMANN CM30072 Vitocrossal 300- 142/130 kW mit Vitotronic 300(GW2B) und Matrixbrenner"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen