Startseite | Bad & Sanitär | Schöne Ideen für die Badgestaltung
© arsdigital / Fotolia.com

Schöne Ideen für die Badgestaltung

« Entspannen in der Wohlfühloase »

Vom rein funktionalen Raum für die Reinigung bis hin zum topmodernen Zentrum der Entspannung im eigenen Zuhause. Das Badezimmer hat seine lange Entwicklung durchlaufen und soll nicht nur rein praktischen Ansprüchen genügen. Stilvolle Ausstattung, auffällige Details sowie überraschend Designs mit raffinierten Formen und stimmungsvollen Farben gehören längst zu den wesentlichen Elementen. Wir stellen Ihnen einige schöne Ideen für die Badgestaltung vor.

Einfach mal abschalten

Das Badezimmer ist der Raum für die eigene Wertschätzung. Mag die Nacht noch so unruhig oder der Arbeitstag noch so hart gewesen sein, hier finden Sie wieder zu sich selbst. Ob kleine Katzenwäsche oder ausgiebiges Pflegebad mit vollem Verwöhnprogramm – im Bad kommen Sie zu Sinnen, zur Ruhe und zur Kraft für die neuen Herausforderungen des Lebens.

In der Badewanne entspannen
© rh2010 / Fotolia.com

Damit Sie wirklich vollends abschalten können, dürfen Sie nicht die Badgestaltung vernachlässigen. Sie ist maßgeblich dafür verantwortlich, ein stimmiges Ambiente zu schaffen. Klar: Zu den grundlegenden Komponenten gehören Badewanne bzw. Dusche sowie Waschbecken oder alternativ noch ein Waschtisch. Dabei sollten Sie es jedoch nicht belassen. Erst wenn alle Badregale und -schränke oder andere Badmöbel von Lanzet und anderen renommierten Herstellern durch sorgfältige Planung ihren Platz finden, alle Badaccessoires so drapiert sind, dass sie funkelnde Glanzpunkte dort sitzen, wo man es nicht erwartet, erst dann ist das Arrangement perfekt.

Licht, Luft und Atmosphäre

Die beste Badgestaltung kann nichts bewirken, wenn der Raum an sich wenig einladend wirkt. Altbackene, dunkle oder schockfarbene Fliesen aus den 1970ern, verschimmelte Fugen oder verrostete Armaturen laden nicht wirklich zum Duftschaumbad ein. Bevor Sie also viel Geld in Badmöbel und zierende Deko investieren, bringen Sie zunächst das Badezimmer auf Vordermann.

Geraeumiges Badezimmer in Grautoenen mit Fussbodenheizung
© Iriana Shiyan / Fotolia.com

Unser Tipp: Es muss nicht immer gleich der ganze Raum neu gefliest werden. Sie können viel Geld sparen und zu einem schnellen Ergebnis kommen, wenn Sie stattdessen auf Fliesenlack, Klebefliesen oder Bodenbeschichtung auf Kunstharzbasis setzen. Diese Produkte sind meist kinderleicht in der Anwendung und haben einen durchschlagenden Effekt. Solange der Fliesenspiegel substantiell noch in Ordnung ist, können Sie mit einer Beschichtung eine dauerhafte und widerstandfeste Lösung erreichen, die genau Ihrem Geschmack trifft. Hier sind die Produkte des Unternehmens COELAN zu nennen, die seit Jahrzehnten mit großem Erfolg auch in der gewerblichen Nutzung eingesetzt werden.

Die Technik muss stimmen

Haben Sie Boden und Wände nach Ihrem persönlichen Geschmack gestaltet, dann schauen Sie sich mal Ihre Badarmaturen an.

Wannenmischer-Grohe-Eurostyle-verchromt-offener-Hebel-Aufputz

Wenn diese schon bei der Bedienung quietschen, völlig verkalkt sind und eine wenig appetitliche Ausstrahlung haben, dann denken Sie doch über eine Erneuerung nach.

GROHE-34567000-Grotherm-800-Thermostat-Wannenbatterie-Wandmontage-chrom-eigensicher

Die beiden Marktführer Grohe und Hansgrohe bieten eine enorme Produktauswahl an innovativen, hochwertigen und praktischen Armaturen für eine anspruchsvolle Badgestaltung.

Brausemischer-Grohe-Eurostyle-verchromt-geschlossener-Hebel-Aufputz GROHE-Brausemischer-BauEdge-Wandmontage-chrom

Duschwand oder Duschvorhang?

Nicht jede Körperpflege sollte und kann in einem mehrstündigen Vollbad ausarten. Das Duscherlebnis gehört zur Badgestaltung dazu. Hat Ihr Badezimmer jedoch keine separate Dusche, können Sie Ihre Badewanne dafür verwenden. Das Problem ist dabei, dass Sie den Duschraum abgrenzen müssen, wenn Sie nicht bei jeder Körperpflege den Boden unter Wasser setzen möchten. Wir empfehlen dazu Duschvorhänge.

Diese haben gegenüber den starren Duschtrennwänden enorme Vorteile. Sie sind:

  • Preiswerter
  • Waschbar
  • Hygienischer

Zwar bedürfen Duschvorhänge auch einer regelmäßigen Pflege. Im Gegensatz zu den starren Wänden können sie aber abgenommen werden. Duschwände haben oft versteckte Ecken, in denen sich Schimmel und Kalk festsetzen. Sollte der Vorhang aber nicht mehr zu retten sein, können sie ihn einfach austauschen. Gute Modelle von Evenes haben eine angenehme edle Ausstrahlung, sind wasserdicht und wasserabweisend. Darüber hinaus sind sie bei 40° waschbar, was ihre Nutzung besonders hygienisch macht.

Duschvorhang-EGZONA-Schneeweiss-1800x2000mm Duschvorhang-ELTIONA-100-Polyester-1800x2000mm

Soll die Badewanne aber zur Duschmöglichkeit erweitert werden, gehören noch ein paar Badaccessoires dazu. Ganz wichtig sind hier Ablagen und Körbe, mit denen Duschgel, Shampoo, Haarkur und Peeling in Griffweite sind.

Duschkorb-Elenis-Messing-verchromt-240x330x118mm-inklusive-Befestigung

Ein kleiner Tipp zum Befestigen: Immer in die Fuge bohren! So bleibt der Fliesenspiegel unbeschädigt. Alternativ greifen Sie auf Badaccessoires von „Nie wieder bohren“ zurück. Diese werden einfach angeklebt. Leichter geht es kaum noch.

Herrliches Gefühl für die Füße – Badgestaltung mit Teppich

Ohne Frage handelt es sich hierbei um ein gefürchtetes Gefühl nach jedem Bad oder nach jeder Dusche. Sie steigen heraus und die nackten Füße berühren die kalten Fliesen. Unschön.

Badteppich-Elexa

Damit Sie sich auf etwas angenehmeren Untergrund trocknen können, empfehlen wir, einen Badteppich für die Badgestaltung auszulegen.

Badteppich-Escan

Teppiche sind in vielen schönen Mustern erhältlich und schmeicheln den Füßen aufs angenehmste. Gute Teppiche für das Badezimmer sind darüber hinaus rutschfest.

Den Alibert hinter sich lassen

Der gute alte Alibert war für die Studentenzeit und für die erste eigene Wohnung gut genug. Preiswert, praktisch und robust bewahrte der meist dreiteilige Standard-Spiegelschrank alles auf, was Sie für die schnelle Pflege am Waschbecken gebraucht haben. Aber wenn sich das Einkommen stabilisiert, steigen auch die Ansprüche.

Spiegel-ENZE-mit-indirekter-LED-Beleuchtung

Damit Sie Ihre tägliche Pflege mit einer gesunden Portion Ästhetik und Qualität beginnen, stellen ästhetisch eindrucksvolle Badspiegel und Spiegelschränke von Lanzet und Dansani tolle Ideen für die Badgestaltung dar.

LANZET-7298312-Spiegelschrank-120x70x13-6-weiss-LED-in-Tuer

Die Lanzet Spiegelschränke zeichnen sich durch einen großen Mittelspiegel und besonders enge Fugen zu den schmäleren Seitenspiegeln aus. Je nach Modell können Sie auch einen Spiegelschrank mit umlaufender Lichtleiste erhalten. Diese und viele andere Ideen machen das tägliche Set-Up wesentlich komfortabler und gründlicher.

DANSANI-MMC-4522-Moebelpaket-Mido-Cappella-90-92-Spiegel-2-Schubladen-mit-Griffen DANSANI-MMC-5500-Moebelpaket-Mido-Cappella-90-92-Spiegel-2-Schubladen-mit-integrierten-Griffen

Dansani ist eine Marke für Spiegel-Waschtisch-Kombinationen im schlichten aber edlen italienischen Design. Mit zahlreichen Ideen haben die Badaccessoires dieses Unternehmens nicht nur einen hohen Nutzwert. Sie haben darüber hinaus eine geradezu beruhigende Ausstrahlung, welche die Gesichtspflege jedes Mal zu einem Erlebnis macht.

Badezimmer mit vielen Nuancen: Bad-Deko und Badaccessoires

Ein ganzheitliches Gestaltungskonzept lebt von den vielen Kleinigkeiten, welche die Badgestaltung abrunden. Daher setzen Sie am besten auf ein Ensemble, bestehend aus glänzenden Badaccessoires aus Edelstahl. Edelstahl ist das moderne Material der Wahl, wenn es darum geht, das Badezimmer einzurichten. Es wertet sowohl Becher, Seifenspender als auch Handtuchhalter optisch auf und setzt im wahrsten Sinne des Wortes Glanzpunkte.

Handtuchhalter-Memento

Ergänzen Sie Ihre Deko um Motive, welche sich an der Schönheit des weiten Meeres orientieren, dann entsteht ein wahrlich harmonisches Ambiente. Eine entzückende Idee für die Badgestaltung ist es, hier und da die eine oder andere Muschel zu drapieren. Vielleicht findet ebenso der eine oder andere Seestern seinen Platz.