Startseite | Gas + Wasser + Elektro | Baustellenlampen für innen und außen
© Otmar Smit / Fotolia.com

Baustellenlampen für innen und außen

« Mit der richtigen Arbeitsleuchte Licht auf die Baustelle bringen »

Um auch im Inneren ohne Tageslicht oder bei Dunkelheit die Bautätigkeit fortsetzen zu können, sind besondere Baustellenlampen erforderlich. Sie müssen nicht schön aussehen, sondern zuverlässig und robust ihren Dienst ausüben. Heute sind äußerst effiziente und praktische Geräte verfügbar, welche die Lösungen aus vergangenen Zeiten mehr als alt aussehen lassen. Möglich wird dies durch die neueste Generation der LED-Lampen. Erfahren Sie in diesem Text alles, was Sie über Baustellenlampen für innen und außen wissen müssen.

Gefährlich und unzuverlässig: Gas und Brenner

Frisch gemauerte Wände, feuchte Keller, Baugruben oder komplett unberührte Baugrundstücke sind in der Frage der Beleuchtung immer eine besondere Herausforderung: Sie müssen mit den verfügbaren Stromquellen das Maximum an Licht bereitstellen. Dabei stehen sie in Konkurrenz mit allen anderen elektrisch angetriebenen Maschinen und Werkzeugen: Mischmaschine, Kreissäge oder elektrisch angetriebene Handwerkzeuge teilen sich auf Baustellen häufig den gleichen Baustromverteiler. Das führte in der Vergangenheit häufig zu Problemen, da die eingesetzten Brenner und Gaslampen die Hausnetze überlasten konnten. In manchen Situationen kann man zwar immer noch nicht auf die Halogen-Brenner verzichten. Sie sind aber ebenfalls mit der Zeit gegangen und deutlich sicherer und sparsamer geworden, als sie es vor wenigen Jahren noch waren. Ganz verschwunden sind glücklicherweise Quecksilber-Dampflampen.

FLACHLEUCHTE JET LIGHT 55 W IP54 1, 8 M GUMMIKABELSie konnten zwar enorm hell strahlen, neigten aber zum unvermittelten explodieren. Da dabei das giftige Quecksilber frei gesetzt wurde, waren diese Unfälle nie ganz ungefährlich. Die feuchte Umgebung einer Baustelle war für diese Lichtquellen nie optimal. Häufig genügte ein Spritzer Mörtel, Wasser oder Beton, um eine Quecksilberdampflampe zum Platzen zu bringen. Das ist heute dank der verfügbaren Arbeitsleuchten nicht mehr notwendig.

Baustellenlampen mit LED – die Zukunft

Die LED, die „Licht emittierende Diode“, vereint eine ganze Menge an Vorteilen, welche die alten Lösungen mehr als überflüssig machen. Eine LED-Arbeitsleuchte ist

  • Energie sparend
  • sicher
  • dauerfest
  • ungefährlich

LED-LEUCHTEML2705 IP 44Die Leuchtdioden brauchen für die gleiche Lichtmenge nur ca. 10 – 50% der Energie, welche herkömmliche Leuchtmittel gebraucht haben. Das macht sie nicht nur sparsam, sondern auch besonders ungefährlich. An einer LED kann man sich nicht verbrennen. Das gilt für die Brenner und die alten Quecksilber-Dampflampen bei Weitem nicht. Diese Leuchtmittel waren insbesondere in Baustellenlampen für viele schlimme Brandverletzungen verantwortlich. LEDs sind zudem ungewöhnlich robust. Kollisionen oder Stürze haben in der Vergangenheit meist zum schlagartigen Ausfall des Leuchtmittels geführt, welches dann teuer ersetzt werden musste.

LEDs können hingegen ganz schön was weg stecken. Das Umfallen eines Stativs oder das Herunterfallen von Leiter oder Baugerüst macht diesen Leuchtmitteln in der Regel nichts aus.

Schließlich haben LEDs eine enorme Lebensdauer. Für feste Einbauten in Wohnungen geben die Hersteller schon mal Garantien bis 40.000 Stunden. Das ist bei einer Baustellenleuchte nicht möglich. Dennoch fällt auch bei diesen Geräten schnell auf, dass sie einfach nicht kaputt gehen.

Dennoch: Ganz ersetzten können die LED Lampen die herkömmlichen Strahler noch nicht. Das gilt vor allem für Halogen-Brenner.

Halogenstrahler für besondere Einsätze

Halogenstrahler sind seit ca. 30 Jahren auf Baustellen weit verbreitet. Sie bestehen aus einer Wanne, einer gebogenen Reflektorschicht, einer Schutzscheibe und einem robusten Stoßschutz. Die aufwändige Verpackung der Arbeitsleuchte ist auch notwendig: Ein Halogenstrahler wird viele hundert Grad heiß und kann für böse Verletzungen sorgen. Darum gilt die Regel Nr. 1 beim Einsatz dieser Baustellenlampe: Beschädigte Lampen sind sofort aus dem Verkehr zu ziehen. Das gilt besonders für die Schutzscheibe. Hat diese Baustellenbeleuchtung eine defekte Schutzscheibe oder fehlt sie ganz, ist es nur eine Frage der Zeit bis Wasser eindringen kann. Dann brennt der Halogenstrahler sofort durch und die Baustellenlampe ist defekt. Sie ist zwar leicht zu reparieren, jedoch bedeutet der Ausfall der Baustellenbeleuchtung immer auch eine Unterbrechung der Arbeit.

Ersatzteile für Halogenstrahler

HALOGENFLUTER, 2 X 400W MIT STATIV, 2, 9M ZULEITUNGEin Tipp deshalb für den Einsatz der Halogenbrenner: Immer genügend Ersatzteile dabei haben: Schutzscheiben und Leuchtmittel gehören in jedes Auto. Hier können gefahrlos alte Brenner ausgeschlachtet werden. Aber bitte nur zugelassene Scheiben aus Glas verwenden. Eine Plexiglas-Scheibe überlebt in einer Arbeitsleuchte mit Halogenbrenner nicht sehr lange. Für eine andere Arbeitsleuchte ist aber der Einsatz von Plexiglas unbedenklich.

Einsatzzweck

Die Baustellenbeleuchtung durch Halogenbrenner ist dann sinnvoll, wenn eine möglichst große Fläche ausgeleuchtet werden soll. Diese Baustellenlampen werden meist ortsfest auf einem Stativ aufgestellt oder an einer Wand befestigt. Sie leuchten dunkle Räume, Baugruben oder andere Bereiche vollständig aus. Diese Baustellenbeleuchtung hat auch ein sehr schnelles Ansprechverhalten. Im Gegensatz zu alten Quecksilberdampflampen ist das Licht sofort nach dem Einschalten da – sofern kein Leuchtmittel der Baustellenlampe durchbrennt.

Mit dem Durchbrennen muss man beim Halogenbrenner leider immer rechnen.

Innovative Baustellenlampen von heute

Wir haben für Sie fünf besonders innovative und bewährte Produkte recherchiert, mit denen sie die Beleuchtung auf Ihrer Baustelle gut in den Griff bekommen.

LED-Arbeitsleuchte

ED-ARBEITSLEUCHTE MIT 45 LEDDie LED-Arbeitsleuchte mit 45 LEDs hat eine Doppelfunktion. Ein Fernstrahler ist für die Orientierung im Dunkeln ausgelegt. Sie funktioniert wie eine Taschenlampe, nur dass sie sehr viel weiter und heller strahlt. Am Schaft befindet sich eine Matrix aus 45 einzelnen LEDs.

Damit lässt sich ein Flächenlicht herstellen, womit ein Arbeitsbereich auf kurze Distanz perfekt beleuchtet werden kann. Die Lampe ist mit Akkus ausgestattet und bietet einen dauerhaften, kabellosen Einsatz.

LED-KopflampeED KOPFLAMPE H5 LEUCHTDAUER 54H, GEWICHT 116G

Die LED-Kopflampe gibt Ihnen maximale Bewegungsfreiheit. Diese Arbeitslampe entlastet ihre Hände und leuchtet immer genau da hin, wohin Sie gerade schauen. Dieses Qualitätsprodukt ist dem Hause LED-Lenser, dem Marktführer für diese hochwertige Technik. Sie ergänzt Baustellenlampen effektiv

Jet-Light 4x36W

JET-LIGHT 4 X 36 WATT IP 54 HELLER ALS EIN 500W HALOGENSTRAHLEREine Baustellenbeleuchtung für den Einsatz in Zimmern ist das Jet-Light 4x36W. Es bietet minimalen Stromverbrauch und maximale Sicherheit bei einer Lichtleistung, die den von einem 500W Halogenstrahler übertrifft.

Das Kaltlicht-Gerät basiert auf der Leuchtstoffröhren-Technologie.Es hat einen integrierten Standfuß, lässt sich aber ebenso gut an einer Wand befestigen.

Doppel Halogenfluter 2 x 400w

Der Doppel Halogenfluter, 2 x 400w mit Stativ ist die Antwort auf besonders hohen Lichtbedarf. Dieser ist beispielsweise bei Maler- und Lackierarbeiten gegeben. Um auch diese bei Dunkelheit ausführen zu können, ist maximale Lichtleistung gefragt. Dies kann bislang die LED Technik noch nicht.

ARBEITSLEUCHTE 3 X 36 W POWER JET-LIGHT ELP 38 IP 44Für diese besonderen Einsätze sind die Baustellenlampen auf Halogen-Basis noch unverzichtbar. Dieses Modell bietet gleich zwei Brenner auf einem standfesten Stativ. Die doppelte Auslegung bietet nicht nur die doppelte Lichtmenge. Sie bietet vor allem ein Maximum an Arbeitssicherheit. Fällt ein Brenner aus, liefert die zweite Baustellenleuchte noch genug Licht, damit weiter gearbeitet werden kann.

Arbeitsleuchte 3 X 36 W Power Jet-Light

Die perfekte Baustellenlampe für die Wandbefestigung ist die Arbeitsleuchte 3 X 36 W Power Jet-Light. Diese Baustellenbeleuchtung liefert ein gleichmäßiges, helles Licht bei niedrigem Energieverbrauch. Das angenehme Licht ist für Aufbau-Arbeiten völlig ausreichend. Diese Arbeitsleuchte ist energieeffizient und bei richtiger Anwendung auch sehr dauerhaft.

Tipps für Schnellleser

  • Nach Möglichkeit auf LEDs setzen
  • Defekte Halogenfluter sofort reparieren oder still setzen
  • Immer Ersatzteile für Halogenlampen dabei haben. Das gilt besonders für die Schutzgläser