Startseite | Heizung & Klimatechnik | Fischer Flüssigdübel

Fischer Flüssigdübel

« Fill & Fix als innovative Lösung »

Wer an Fischer denkt, dem kommen zuallererst hochwertige Dübel in den Sinn. Seit mehr als 70 Jahren beschäftigt sich die deutsche Unternehmensgruppe mit der Entwicklung von stabilen Befestigungssystemen für viele verschiedene Installationsarbeiten. Mit Fill & Fix hat der innovative Hersteller eine praktische Lösung für Flüssigdübel auf dem Markt gebracht, die für eine Vielzahl von Spezialanwendungen perfekt geeignet ist. Mehr über die Anwendungen der Fill & Fix Befestigungen erfahren Sie hier.

Stabil, sicher, Fischer

FISCHER 51097 FLÜSSIGDÜBEL FILL & FIX 2-K INJEKTIONSMASSE VPE 1Menschen begeistern, Offenheit für Neues, eigenverantwortliches Denken und Handeln – das sind die Schlüsselfaktoren für den Erfolg des Traditionsunternehmens. Gegründet wurde die Firma im Jahr 1948. Der bedeutendste Unternehmensbereich der Gruppe sind die Befestigungssysteme. Zum Firmenportfolio zählen neben den Dübeln und Flüssigdübeln mittlerweile auch Konstruktionsbaukästen, Prozessberatung, elektronische Systeme und Komponenten für den Autoinnenraum. Die Unternehmensphilosophie lässt sich folgendermaßen zusammenfassen: Innovativ, eigenverantwortlich, seriös. Bei sämtlichen Erzeugnissen wird der Nutzen für den Verwender in den Vordergrund gestellt, um das höchstmögliche Maß an Funktionalität zu gewährleisten. Klar ist: Nur ein herausragendes Produkt garantiert den wirtschaftlich nachhaltigen Erfolg. Kontinuierliche Verbesserungen und Innovationen überzeugen die Kunden auf der ganzen Welt. Diese Werte haben die Mitarbeiter zu 100 Prozent verinnerlicht.

Jeder einzelne ist gefordert, sich der Weiterentwicklung der Flüssigdübel und anderer anderen Befestigungen zu widmen.

Bei aller Zielstrebigkeit vergisst Fischer nicht, auch seine gesellschaftliche Verantwortung aktiv wahrzunehmen. Nachhaltigkeit ist nicht nur leeres Schlagwort, sondern nimmt einen hohen Stellenwert in der Firmenpolitik ein. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass bereits im Jahr 2015 ein Nachhaltigkeitsteam aus Vertretern aller Unternehmensbereiche gegründet wurde. Aspekte wie Umweltschutz, Soziales, Innovation und Technik werden mit dem wirtschaftlichen Erfolg vorbildlich in Einklang gebracht.

Fischer Flüssigdübel – Befestigung für Spezialfälle

Zu den innovativen Befestigungssystemen des Unternehmens gehören die Flüssigdübel Fill & Fix, die sich in bestimmten Situationen als besonders hilfreich erweisen. Es gibt nämlich durchaus Bautätigkeiten, da sind herkömmliche Dübel aus Kunststoff nutzlos. Ausgerissene Bohrlöcher oder beschädigte Baustoffe bringen auch versierte Heimwerker an ihre Grenzen. Mit den Flüssigdübeln gibt es jedoch Abhilfe bei solcherlei Problemen.

SchraubenBei dem Befestigungssystem handelt es ich um eine lösungsmittelfreie Zwei-Komponenten-Masse, die in das Bohrloch injiziert wird. Dort härtet sie schnell aus und schäumt außerdem den Baustoff leicht auf. In den ausgetrockneten Flüssigdübel kann man die Schrauben einfach hineindrehen – und später auch wieder herausdrehen. Damit kann man das Bohrloch mehrfach verwenden. Fischer Fill & Fix lässt sich abschleifen und überstreichen.

Somit eignet sich die Masse auch zum Befüllen von nicht mehr benötigten Bohrlöchern. Entsprechende Mäkel werden also schnell beseitigt.

Wie wird Fill & Fix exakt verwendet?

Die Anwendung der Flüssigdübel gestaltet sich als überaus einfach. Die Flüssigmasse auf Polyurethanbasis wird mit der Tube in das Bohrloch eingebracht, wo sie schnell aushärtet und ihr Volumen vergrößert. Auf diese Weise ist extrem starker Halt auch auf marodem und schwierigem Untergrund garantiert. Schon zwei Minuten nach der Hinzugabe der Fill & Fix Injektionsmasse können Holzschrauben, Ösen und Haken mit einem Durchmesser von bis zu 6 Millimeter in das ausgehärtete Material gedreht werden. Bei Plattenbau- und Lochbaustoffen müssen die beigefügten Siebhülsen verwendet werden, damit das Befestigungssystem einwandfrei funktioniert.

 

Verschiedene Anwendungsgebiete für Fischer Flüssigdübel

Die Flüssigdübel Fill & Fix eignen sich besonders zur Reparatur von zu großen oder ausgerissenen Bohrlöchern sowie zur Sanierung von ausgebrochenen Scharnieren. Häufig kommt das System zur Befestigung von leichten Gegenständen auf schwierigem Baustoff zum Einsatz. Besonders im Altbau herrschen beispielsweise solche Bedingungen vor. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Material es sich handelt. Die Masse funktioniert auf Beton, Hohlblock- oder Hohllochziegel, Kalksand, Holz, Plattenbaustoffe, Porenbeton und Rigips.

Was sind die wichtigsten Vorteile?

Gegenüber herkömmlichen Kunststoffdübeln bieten Fill & Fix Flüssigdübel einige Vorzüge. Unabhängig von Baustoff und Bohrlochgröße funktioniert diese Befestigung bei einer Vielzahl von Anwendungen. Die Holzschrauben können in die ausgehärtete Masse direkt eingedreht werden – eine einfache und schnelle Montage ist garantiert. Die Kontinenz der Dübelmasse ist zudem so beschaffen, dass sich die Schrauben leicht wieder herausdrehen lassen. An gleicher Stelle haben Sie dann die Möglichkeit, andere Bauteile zu montieren. Ein weiterer Pluspunkt: Da die Masse abschleifbar und überstreichbar ist, kann sie auch zur Befüllung von ungebrauchten Bohrlöchern verwendet werden.

 Fill & Fix Flüssigdübel
© Dan Race / Fotolia.com

Lohnenswerte Aktion für Heimwerker bei MeinHausShop

Für alle, die bei Heimwerkerprojekten gerne mit den fortschrittlichen Befestigungen von Fischer arbeiten, hat sich MeinHausShop eine lukrative Aktion ausgedacht: Wenn Sie im Onlineshop Fischer-Produkte im Wert von mindestens 60,00 EUR kaufen, erhalten Sie gratis eine Tube Fill & Fix Flüssigdübel dazu. Gerade, wenn größere Bau- und Installationstätigkeiten vor der Tür stehen, profitieren Sie von dem Angebot.

Innovator bei Befestigungen: Fischer Befestigungssysteme finden sich in vielen Bereichen

Fischer ist als Spezialist für sichere Befestigungen und Verbindungen im Baugewerbe längst zu einem Global Player aufgestiegen. Ob im Brücken-, Tunnel- oder Kraftwerksbau, für Professionisten im Trockenbau oder für ehrgeizige Heimwerker – überall bringen Fill & Fix Flüssigdübel und etliche weitere Systeme festen Halt. Dabei reicht das Spektrum von herkömmlichen Fischer Dübel aus Kunststoff über chemische Systeme bis hin zu Stahlanker und Schwerlastbefestigungen. Auch Punkthalter für Glas, Brandschutzbefestigungen, Fassadensysteme und sogar dynamische Anker für Erdbebengebiete finden sich im Produktprogramm. Dadurch hat sich der Hersteller im Laufe der Zeit als die erste Adresse und Favorit von Hobbyhandwerkern und Gewerbetreiber herausgestellt.