Startseite | Heizung & Klimatechnik | Kaminofen Justus Faro Aqua

Kaminofen Justus Faro Aqua

« Wasserführender Kamin mit Wärmetauscher »

Ein Kaminofen, der gleichzeitig die Zentralheizung und die Warmwasseraufbereitung unterstützt – das innovative Modell Faro Aqua von Justus macht dieses Kunststück möglich. Wie, das erfahren Sie in unserem Magazin!

Der Kaminofen: Weit mehr als eine Zusatzheizung

Kaminöfen erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Einerseits machen sie optisch einiges her, andererseits dienen sie vor allem in den Übergangszeiten als günstige Zusatzheizung.

Kaminofen-Pufferspeicher-Anlage im Paket

Bei Standardmodellen gehen jedoch geschätzt zwei Drittel der Energie mehr oder weniger verloren. Nicht so bei wasserführenden Kaminen. Ein solcher Kaminofen nutzt nämlich den Energieüberschuss effizient aus.

Wie funktioniert ein wasserführender Kamin?

Bei einem wasserführenden Ofen ist an der Rückseite ein Wasserwärmetauscher eingebaut. Erhitzt sich der Kamin, wird die überschüssige Energie für die Erwärmung des Wassers im Wärmetauscher genutzt. Integriert in einen Pufferspeicher kann dieses Wasser zum Beispiel in die Bodenheizung oder in die Heizkörper eingespeist werden.

Kaminofen-Pufferspeicher-Anlage-im-Paket

Oder man verwendet es, um das Brauchwasser aufzubereiten. Durch diese einfache, aber effiziente Technologie wird die Zentralheizung erheblich entlastet. Die Verbrennung des Holzes zahlt sich damit doppelt aus.

Der Ofen Justus Faro Aqua: Wohlige Wärme für das ganze Haus

Klares Design, modernste Technik, effiziente Funktion – wer sich für einen Faro Aqua entscheidet, profitiert mehrfach. Es wirkt einfach behaglich und heimelig, wenn im Wohnraum das offene Feuer eines Kamins knistert. Die Strahlungswärme des Ofens fühlt sich besonders angenehm an.

Kaminofen-fuer-Scheitholz-Faro-Aqua

Der integrierte Wasserwärmetauscher macht es möglich, den Energieüberschuss für die Zentralheizung zu nutzen. Wir geben einen Überblick über die Merkmale und die Eigenschaften, die den Kaminofen von Justus so besonders machen.

Wasserführender Kamin: High-Tech für den Hausgebrauch

Der Kaminofen von Justus ist dafür ausgelegt, Räume mit einem Volumen von bis zu 200 m³ zu heizen. Dafür stellt das Modell eine Nennwertleistung von 8,5 kW sowie eine wasserseitige Leistung von 5,0 kW bereit. So erreicht das System einen Wirkungsgrad von stolzen 83 %. Der Faro Aqua ist serienmäßig mit einem Anschluss für die externe Verbrennungsluftzufuhr ausgestattet. Damit ist gewährleistet, dass auch in modernen, luftdicht gedämmten Häusern genügend Verbrennungsluft vorhanden ist. Die Brennkammer des Ofens ist für Holzscheite in der Größe von 25 bis 40 cm ausgelegt und mit profilierten Vermiculite-Formteilen ausgekleidet. Dieses feste und strukturierte Material fördert die Verwirbelung der Brenngase.

Kaminofen-Faro-Aqua-mit-Wasserwaermetauscher-8-5-kW

In Kombination mit dem patentierten ORANIER Dreifach-Luftsystem, das stets für eine optimale Luftzufuhr sorgt, ist eine effiziente und saubere Verbrennung garantiert. Der integrierte Wasserwärmetauscher ermöglicht es, einen Teil der Wärmeleistung in das Zentralheizungssystem sowie in die Warmwasseraufbereitung einzuspeisen. Somit können konventionelle Brennstoffe wie Öl und Gas eingespart werden. Gut für das Haushaltsbudget, noch besser für die Umwelt.

Wasserführender Kamin im Komplettset: Praktische Extras, die das System noch sicherer machen

Der Kaminofen Justus Faro Aqua ist mit dem speziellen Safe-Verschlusssystem ausgestattet. Dadurch bleibt die verschlossene Tür absolut dicht.

Kaminofen-Paket-Faro-Aqua-Stahl-schwarz

Da es sich dabei um eine hydraulische Lösung handelt, ist keine Wartung nötig. Die Tür schließt nahezu geräuschlos und ist leicht zu bedienen. Ein luftdurchströmter Griff vermindert außerdem die Verbrennungsgefahr. Durch die Luftzirkulation wird nämlich die Temperatur an der Oberfläche abgesenkt. Der Norm entsprechend verfügt der Ofen über eine vorinstallierte thermische Ablaufsicherung.

Der Justus Faro Aqua als Element der Raumgestaltung

Ein offenes Feuer in der Wohnstube ist der Inbegriff romantischer Behaglichkeit. So bringt auch der Faro Aqua in seiner zeitlosen Eleganz das gewisse Extra in die eigenen vier Wände. Der Korpus des Ofens ist aus schwarzem oder gussgrauem Stahl gefertigt, wobei die Abdeckplatte ebenfalls in Stahl, in Glas oder in Naturstein gewählt werden kann. Zur Verwendung kommen vorzugsweise Kalk-, Sand- oder Specksteine – Produkte, die in unterschiedlichen Steinbrüchen abgebaut werden. Jeder Naturstein ist ein Unikat und verleiht dem Ofen eine individuelle Note.

Kaminofen-Paket-Faro-Aqua-Speckstein

Das Design des Ofens gibt sich klar und schnörkellos. Der halbrunde Korpus ist genau 150 cm hoch, wodurch er sich auch in kleineren Räumen dezent einfügt. Vorteilhaft wirkt sich die eingebaute Scheibenspülung aus. Diese Funktion verhindert, dass sich Ruß und Schmutz an der Scheibe festsetzt und den Blick auf das Feuer trübt. Es ist praktisch, wenn man den Ofen nicht dauernd reinigen muss.

Ein Spezialist für Kaminöfen

Es gibt nicht viele Firmen, die auf eine 180-jährige Geschichte zurückblicken können. Die Justus GmbH ist eine davon. Gegründet im Jahr 1837 war der erste Geschäftsbereich die Förderung und Verhüttung von Erzen. Im Jahr 1850 wurde das Unternehmen in eine Eisengießerei umgewandelt – nur wenige Jahre später begann man mit der Produktion von Kohleöfen. Schon damals sammelte der Betrieb seine ersten Erfahrungen im heutigen Kerngebiet. Mittlerweile ist die Firma in die Unternehmensgruppe Oranier eingegliedert und als namhafter Spezialist für Kaminöfen, wasserführende Kaminöfen im Komplettset, Holzkohlegrills, Gasgrills und Zubehör bekannt.

Speckstein-Kaminofen-Paket-Faro-Aqua

Hochwertig in der Ausführung, schön in der Form, perfekt in der Funktion – das sind die Eigenschaften, die alle Produkte des Unternehmens gemeinsam haben – so auch der Kaminofen Justus Faro Aqua im Komplettset. Ein wasserführender Kamin bringt nicht nur wohlige Wärme in Ihr Heim, sondern unterstützt mit seiner Technik auch die Zentralheizung und die Warmwasseraufbereitung.