Startseite | Gas + Wasser + Elektro | Kern Waagen: Gewichtiger Hersteller von Profi-Waagen
© auremar / Fotolia.com

Kern Waagen: Gewichtiger Hersteller von Profi-Waagen

Präzision und Zuverlässigkeit – dafür steht das Unternehmen Kern & Sohn. Die Waagen des süddeutschen Herstellers zählen zu den genauesten der Welt. Hier erfahren Sie, wie sich das Unternehmen Kern & Sohn seinen exzellenten Ruf erarbeitet hat und wo Kern Waagen überall zum Einsatz kommen.

Ein Mechanikus mit Pioniergeist

Schon als Firmengründer Gottlieb Kern im Jahr 1844 die erste Waage entwickelte, war es sein Anspruch, die genaueste seiner Zeit zu bauen. Deshalb ist es auch kein Zufall, dass vor allem Wissenschaftler, Goldschmiede, Chemiker und Apotheker auf seine präzisen Messgeräte zurückgriffen. Mit dem Einstieg seines Stiefsohnes Albert Sauter erlebte die feinmechanische Werkstatt ab dem Jahr 1870 einen regelrechten Boom. Um die Jahrhundertwende war Kern & Sohn der größte deutsche Hersteller von Präzisionswaagen. Während dieser Zeit erweiterte man das Geschäftsfeld um eine Vielzahl von anderen Messgeräten.

Unternehmen mit Erfahrung, Kompetenz, Tradition wenn es ums Wiegen geht

Wie kann sich ein Unternehmen 170 Jahre lang auf einem hart umkämpften Markt halten? Die Antwort auf diese Frage finden wir nicht in einigen wenigen Schlagwörtern oder einem bestimmten Waagen-Modell. Bereits seit sieben Generationen schafft es Kern & Sohn, sich weltweit zu behaupten. Die Stärke des Familienbetriebs liegt wohl in erster Linie in seiner Unabhängigkeit. Man ist keinen Aktionären verpflichtet. Alle Entscheidungen fallen rasch und im Sinne von wirtschaftlicher Kontinuität. Einzig und allein auf die Zufriedenheit der Kunden wird der Fokus gelegt.

KERN & SOHN TASCHENWAAGE CM 150-1 WÄGEBEREICH 150 G ABLESBARKEIT 0.1GEin umfangreiches Sortiment an Waagen ist die Basis für wirtschaftlichen Erfolg. Damit ist man auch in der Lage, kundenspezifische Sonderwünsche zu erfüllen. Auch die traditionelle Bindung zu lokalen Handelsbetrieben ist ein Faktor, der sich positiv auf die geschäftliche Entwicklung auswirkt. So ist das Unternehmen mit zahlreichen Händlern schon jahrzehntelang verbunden. Die Partner kennen die Messgeräte in- und auswendig – Beratung, Verkauf und Service gehen Hand in Hand und überzeugen die Endkunden. Die Betreuung endet nicht am Ladentisch, sondern geht weiter, wenn Hilfe nötig ist.

Ein breites Spektrum an Waagen

Das Lieferprogramm des Herstellers umfasst das gesamte Spektrum der Wiegetechnik. Der Fokus wird hauptsächlich auf Laborwaagen, Industriewaagen, DKD-Kalibrierungen und Prüfgewichte gelegt. Selbstverständlich finden sich im Sortiment auch Messgeräte für den privaten Haushalt. Gerade im mittleren und unteren Preissegment sind Kern Waagen verlässliche Instrumente, die auch für technische Laien einfach zu bedienen sind. Selbst nach langer Einsatzzeit liefern die Geräte exakte Ergebnisse. Welche Kern & Sohn Waagen eignen sich nun für welches Einsatzgebiet? Wir geben Ihnen einen kleinen Überblick.

KERN & SOHN HÄNGE-WAAGE CH15K20 WÄGEBEREICH 15KG ABLESBARKEIT 20G

Die Kern & Sohn Hängewaage – praktisch und immer griffbereit

Eine Hängewaage ist mit einem Haken ausgestattet, an dem das zu bestimmende Element einfach eingehängt wird. Das Gewicht wird dann über ein großes LCD-Display angezeigt. Diese Messgeräte kommen häufig in der Logistik und im Handel zum Einsatz, um die Kontrollwiegung von Warenein- und -ausgängen schnell durchzuführen. Aber auch für den privaten Bereich bietet sich der Einsatz von Hängewaagen an – zum Beispiel beim Wiegen von Fischen, Wild oder Früchten. Auch Koffer und Fahrradteile lassen sich damit hervorragend abwiegen – alles Komponenten, die mit einer normalen Plattformwaage schwierig zu bestimmen sind. Das Unternehmen bietet Modelle für den Gewichtsbereich zwischen 15 und 200 kg an.

Die Plattformwaage mit Laborgenauigkeit beim Wiegen

Plattformwaagen zählen zu den Allroundern in der Wägetechnik. Wer eine Industriewaage an verschiedenen Einsatzorten benötigt, greift am besten auf diese Variante zurück. Mit ihrer extrem flachen und kompakten Bauweise kann eine Plattformwaage besonders rasch den Einsatzort wechseln, wobei auch eine flexible Positionierung möglich ist.

KERN & SOHN PLATTFORM-WAAGE DE 150K20DL WÄGEBEREICH 150KG ABLESBARKEIT 50GSo kann man sie sowohl freistehend als auch an der Wand montiert verwenden. Die Modelle verfügen standardmäßig über eine Pre-Tare-Funktion, mit der man einen manuellen Vorabzug des Behältergewichts eingeben kann. Füllmengenkontrollen werden damit erheblich erleichtert. Die Rezeptfunktion ermöglicht wiederum die Zuwiegung verschiedener Mischungsbestandteile. Ein praktisches Feature, wenn es darum geht, Rezepte zu wiegen und zu mischen.

Mobiles Wiegen mit der Tischwaage – flach und leicht

Auch Kern & Sohn Tischwaagen überzeugen durch maximale Mobilität. Wo gerade etwas zu wiegen ist, dort kommen sie zum Einsatz. Die Geräte sind mit Batterien ausgestattet, wodurch sie noch flexibler verwendbar sind.

KERN & SOHN TISCHWAAGE FCE 15K5 MAX. 15 KG, EINTEILUNG 5 G GESAMTGEWICHT: 3, 5 KGJe nach Anspruch verfügen die Tischwaagen über verschiedene Funktionen. Die Modelle eignen sich deshalb nicht nur im privaten Haushalt, sondern auch als Brief- und Paketwaagen, in der Sortierung und Kommissionierung sowie als Kontrollwaagen in der Gastronomie. Entscheidend für die alltägliche Arbeit ist es, dass die Waagen das Gewicht schnell anzeigen und einfach zu bedienen sind. Gerade deshalb sind Kern & Sohn Tischwaagen so beliebt.

KERN & SOHN ZÄHLWAAGE CPB 15KO,2N WÄGEBEREICH MAX. 15KG ABLESBARKEIT 0, 2GDie Kern & Sohn Zählwaage – geeichtes und professionelles Zählen

Eine Zählwaage ermöglicht es, vorprogrammierte Teilgewichte genau zu zählen. Über den Tastenblock werden vorab das Referenzgewicht und die Referenzstückzahl eingestellt, um Teilmengen aufsummieren und erfassen zu können.

Beim Modell CPB stehen zum Beispiel drei verschiedene Displays zur Verfügung, nämlich je eines für die Gewichtsanzeige, für das Gesamtgewicht und für das Referenzgewicht.

Die Pre-Tare-Funktion, die automatische Referenzoptimierung und ein akustisches Zielwertsignal machen diese Zählwaage noch vielseitiger verwendbar.

Taschenwaage und Feinwaage – präzises Wiegen von Kleinmengen

Wenn es darum geht, besonders kleine Elemente zu wiegen, greift man am besten auf eine Taschenwaage zurück. Deshalb ist es kein Zufall, wenn diese Geräte besonders von Juwelieren und Reisenden benutzt werden. Gut im geschlossenen Klappdeckel geschützt verschwindet diese Waage in der Westentasche, im Aktenkoffer oder im Rucksack. Besonders praktisch: Bei der Taschenwaage CM ist sogar ein Taschenrechner integriert. Das Nettogewicht dieses Modells beträgt nur 180 Gramm. Gerade für unterwegs findet man damit ein Werkzeug, das leicht mitzuführen ist und dabei nicht stört.