Startseite | Bad & Sanitär | Waschbecken in der richtigen Höhe montieren
© hansgeel / Fotolia.com

Waschbecken in der richtigen Höhe montieren

Der Waschplatz ist ein zentraler Bestandteil in jedem Badezimmer. Wie vieles andere im Bad ist auch der Einbau vom Waschbecken von ziemlich vielen Normen geregelt. Auch wenn man sein Badezimmer im Do-It-Yourself Verfahren einbaut, sollte man diese Richtwerte kennen. Bei der Waschbecken Höhe kann man in manchen Fällen auch abweichen – zumindest unter bestimmten Umständen. Welche Normwerte gelten, und wann der Einbau in anderer Höhe möglich ist, beschreibt Ihnen das MeinHausShop Magazin.

Geltende Normen für die Badezimmer-Einrichtung

Grundsätzlich wird ein großer Teil der Badgestaltung durch die DIN 68935 geregelt. Darin finden sich auch die Maße für den richtigen Abstand von Sanitäreinrichtungen zueinander und die notwendigen Freiräume, die rund um Waschbecken, Dusche und Badewanne gegeben sein müssen. Für die richtige Waschbecken Höhe gelten dabei bestimmte Standardwerte, die zwingend eingehalten werden müssen. Ausnahmen davon sind nur in privat genutztem Wohneigentum möglich. Auch wenn man eine Eigentumswohnung später vermieten möchte, muss das Waschbecken zwingend die genormte Höhe haben.

EVENES WASCHTISCH DAYTIME BECKEN RECHTS

Genormt ist eine Einbauhöhe von entweder 85 cm oder 95 cm, wobei die größere der beiden Höhen das häufiger verwendete Standardmaß beim Einbau von Waschtischen ist. Einer der beiden Werte muss jedoch zwingend gewählt werden, wenn es sich nicht um eine private Wohnung handelt, die man nur selbst nutzt. Allerdings empfiehlt es sich auch dort, sich an die gängigen Normmaße zu halten – Abweichungen davon sollte man immer gut überlegen und mit dem einbauenden Fachunternehmen besprechen.

EVENES EINBAU-WASCHTISCH DAYTIMEIdeale Waschtischhöhe

Wenn Menschen im Haushalt unüblich groß oder klein sind, kann man als Faustregel die halbe Körperlänge als recht gut funktionierendes Maß für die Waschbecken-Höhe heranziehen. Bei älteren Menschen sollte man dabei etwas weniger kalkulieren, da eine gebeugte Haltung oft dazu führt, dass der Waschtisch ein klein wenig niedriger sein sollte. Ein wichtiges Normmaß darf man bei Höhenanpassungen allerdings nicht übersehen: nämlich die Höhe zwischen Waschtischoberkante und dem Abfluss. Die Oberkante des Beckens muss sich zwingend mindestens 32 cm über dem Abfluss befinden – das sehen die Installationsvorgaben so vor.

Ein Abweichen davon wäre ein Verstoß gegen die geltenden technischen Regeln beim Waschbecken montieren. Je nachdem in welcher Höhe sich der Abfluss befindet (Standard sind Werte zwischen 50 und 56 cm über dem Boden) ist die Höhenanpassung beim Waschtisch nach unten hin also begrenzt.

EVENES DESIGN-WASCHTISCH ANNIKA BXHXT:600X148X450MM AUS MINERALGUSS

Probleme ergeben sich auch, wenn mehrere unterschiedlich große Familienmitglieder im Haus sind. Hier kann man entweder nach dem Familienmitglied mit der kleinsten Größe bemessen, oder man bildet aus den Körperlängen einen Durchschnittswert. Beides kann problematisch sein: ein Waschtisch, der für den kleinsten Mitbewohner ausgelegt ist, ist sehr unbequem für den Größeren. Und beim Verwenden eines Durchschnittswerts als Maß ist es gleich für alle unbequem. Beides sind also keine wirklich idealen Lösungen.

Barrierefreie Waschtische

Um für Rollstuhlfahrer Waschtische richtig zu montieren, sind Montagehöhen zwischen 80 und 84 cm vorgesehen. Auch das entspricht einer geltenden Norm.

EVENES DOPPELWASCHTISCH VANESSA

Gleichzeitig müssen auch noch entsprechende Freiräume um das Waschbecken und vor allem unter dem Waschtisch (Unterfahrbarkeit) vorhanden sein.

Waschtisch für Kinder

Bei Kindern ist die Montagehöhe ebenso oft ein Problem. Dreijährige bräuchten eigentlich einen Waschtisch, der rund 55 cm hoch montiert ist, 12 – 14-jährige würden mit einer Montagehöhe von 80 cm gut zurechtkommen. Derartige Maße werden allerdings in der Regel nur in Einrichtungen für Kinder (Kindergärten, Schulen) wirklich realisiert – im privaten Haushalt macht so etwas kaum Sinn, zumal die Kinder ja auch wachsen.

Waschtisch fuer Kinder
© Monkey Business / Fotolia.com

In den meisten Fällen wird die Lösung hier ein Trittschemel sein, bei noch kleinen Kindern kann man die Montage eines zweiten, geringfügig unter der Normhöhe angebrachten Waschtisches überlegen. Eine Höhe von rund 75 cm würde dann immerhin noch einige Jahre tatsächlich Sinn machen. Achten Sie gerade bei Kindern im Haushalt auch auf die Form des Beckens: Die vordere Beckenkante sollte nicht zu weit vom Waschbeckeninnenraum entfernt sein, und das Becken sollte nicht zu groß sein, so dass gerade Kinder oder kleinere Menschen die Badarmaturen an der Rückseite ohne großes Strecken erreichen können.

Letzte Möglichkeit Tritterhöhungen?

Um kleineren Haushaltsmitbewohnern das Erreichen des Waschbeckens zu erleichtern, oder es auch als kleinerer Erwachsener bequemer zu haben, kann man Tritterhöhungen einsetzen. Moderne Modelle sind heute äußerst formschön und in freundlichen Designs erhältlich, die sich auch gut in die Badezimmerarchitektur einfügen lassen.

Doppel-Klapp Tritt Arbeitshoehe 2,44 Standhoehe 0,44 2X2 StufenWichtig ist dabei aber immer die Trittsicherheit, gerade bei Kindern. Auch eine gewisse Rutschsicherheit auf der Trittfläche sollte unbedingt gegeben sein, um schmerzhafte oder sogar gefährliche Unfälle zu vermeiden.

Die Maße einer Tritterhöhung, die man einsetzen möchte, kann man dann auch beim Waschbecken montieren und der Wahl der richtigen Waschbecken Höhe gleich mit berücksichtigen.

Höhenverstellbare Waschtische

Sehr gute Anpassungsmöglichkeiten und eigentlich die einzig wirklich ideale Lösung bieten höhenverstellbare Waschtische. Solche Ausführungen gibt es im Fachhandel durchaus in einer recht breiten Auswahl – man muss allerdings für die Höhenverstellfunktion auch deutlich höhere Preise rechnen als bei gewöhnlichen Waschtischen. Die Montage kann man durchaus auch im Do-It-Yourself Verfahren vornehmen, empfehlenswert ist aber immer, solche Waschtische vom Fachunternehmen montieren zu lassen.

Achten Sie beim Kauf auch immer darauf, dass die Einstellmöglichkeit einfach und unkompliziert zu bedienen und stabil genug ist.