Schallschutz

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis

Schallschutzplatten und Schallschutzsets für WC, Bidet und Waschtisch

Schallschutzsets mit Schallschutzplatten sind eine wirksame Maßnahme in der Sanitärtechnik, um Geräuschübertragungen auf den Baukörper zu minimieren. Geräusche durch die Fließbewegung des Wassers innerhalb der Rohre sind mitunter ein verbreitetes Problem. So mancher hört sie in Mietshäusern vom Nachbarn, im eigenen Haus von den Mitbewohnern oder im Büro. Schalldämmung mit unseren Schallschutzsets schaffen Abhilfe.

Ein paar allgemeine Gedanken zum Schutz vor Schall

Beim Gebrauch sanitärer Anlagen entstehen Geräusche. Diese werden durch Luftschall oder auch Körperschall auf das Gebäude übertragen. Speziell in der Haustechnik ist der Körperschall dominierend. Die Bauteile werden praktisch in Schwingungen versetzt, welche auch in den Nachbarräumen hörbar wahrgenommen werden. Grund für die lauten Fließgeräusche ist das Wasser aus der Toilettenspülung oder Armaturen in Bad und Küche. Ausreichender Schutz vor Körperschall ist durch eine fachgerechte Installation der Einrichtungsgegenstände mit geringem Aufwand realisierbar. Ebenso sind die Schrauben so zu entkoppeln, dass diese nicht den Körperschall übertragen.

Probleme beim Schallschutz für Sanitärgegenstände

Bade- und Brausewannen, Bidets, Urinale, WCs und Waschtische übertragen vorwiegend Körperschall auf das Bauwerk. Dies betrifft die raumumfassenden Wände, Fußböden und Decken. Besonders bei der Installation wandhängender Sanitärgegenstände besteht dieses Problem, da diese direkt an der Wand befestigt sind. Erreichbar ist ein wirksamer Schallschutz in diesem Falle nur mit einem Schallschutzset. Diese bieten einen wirksamen Schutz durch die geschützte Grundfläche und entsprechend ausgeführte Schrauben.

Was sind Schallschutzsets und wie funktionieren sie?

Im Jahre 1983 wurden in Frankfurt auf der ISH (Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima) die ersten Schallschutzsets für wandhängende WCs vorgestellt. Inzwischen werden diese von vielen Herstellern angeboten. Es lassen sich betriebsbedingte und nutzerbedingte Geräusche minimieren. Die mit so einem Set erreichbaren Schallminderungswerte sind beachtlich. Das Schallschutzset besteht meist aus einer einseitig selbstklebenden Schallschutzmatte in entsprechender Dicke. Als Material kommt aufgeschäumtes Polyethylen zum Einsatz. Ausschnitte für Zulauf, Ablauf und Befestigungen sind meist vorgearbeitet. Für die Schrauben werden oft Kunststoffhülsen, gedämmte Unterlegscheiben und Zierkappen mitgeliefert. Dabei wird im Bereich der Schrauben oder Gewindestangen die notwendige Schallentkopplung durch die Hülsen für Schallschutz erreicht.

Schallschutzsets für Sanitäranlagen bei MeinHausShop.de bestellen

In unserem Shop erhalten Sie Schallschutzsets in unterschiedlichen Varianten für verschiedene Einbausituationen. Diese werden darüber hinaus für WCs und Waschtische in unterschiedlichen Größen angeboten. Schallschutzplatten bieten eine günstige Möglichkeit, den Körperschall zu unterbinden. Teilweise wird ein Prüfzeugnis beigelegt, welches für Bauunternehmen und Installateure den Nachweis des erbrachten Schallschutzes ermöglicht. In der gleichen Rubrik finden Sie Spiegelhaltergarnituren mit der entsprechenden Befestigung. Dieses Set ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Bei Fragen zum Schallschutz, aber auch allgemein zu Sanitäranlagen, Installation oder Klimatechnik wenden Sie sich an unser fachkundiges Serviceteam. Wir helfen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail weiter.

Schallschutzplatten und Schallschutzsets für WC, Bidet und Waschtisch Schallschutzsets mit Schallschutzplatten sind eine wirksame Maßnahme in der Sanitärtechnik , um... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schallschutz

Schallschutzplatten und Schallschutzsets für WC, Bidet und Waschtisch

Schallschutzsets mit Schallschutzplatten sind eine wirksame Maßnahme in der Sanitärtechnik, um Geräuschübertragungen auf den Baukörper zu minimieren. Geräusche durch die Fließbewegung des Wassers innerhalb der Rohre sind mitunter ein verbreitetes Problem. So mancher hört sie in Mietshäusern vom Nachbarn, im eigenen Haus von den Mitbewohnern oder im Büro. Schalldämmung mit unseren Schallschutzsets schaffen Abhilfe.

Ein paar allgemeine Gedanken zum Schutz vor Schall

Beim Gebrauch sanitärer Anlagen entstehen Geräusche. Diese werden durch Luftschall oder auch Körperschall auf das Gebäude übertragen. Speziell in der Haustechnik ist der Körperschall dominierend. Die Bauteile werden praktisch in Schwingungen versetzt, welche auch in den Nachbarräumen hörbar wahrgenommen werden. Grund für die lauten Fließgeräusche ist das Wasser aus der Toilettenspülung oder Armaturen in Bad und Küche. Ausreichender Schutz vor Körperschall ist durch eine fachgerechte Installation der Einrichtungsgegenstände mit geringem Aufwand realisierbar. Ebenso sind die Schrauben so zu entkoppeln, dass diese nicht den Körperschall übertragen.

Probleme beim Schallschutz für Sanitärgegenstände

Bade- und Brausewannen, Bidets, Urinale, WCs und Waschtische übertragen vorwiegend Körperschall auf das Bauwerk. Dies betrifft die raumumfassenden Wände, Fußböden und Decken. Besonders bei der Installation wandhängender Sanitärgegenstände besteht dieses Problem, da diese direkt an der Wand befestigt sind. Erreichbar ist ein wirksamer Schallschutz in diesem Falle nur mit einem Schallschutzset. Diese bieten einen wirksamen Schutz durch die geschützte Grundfläche und entsprechend ausgeführte Schrauben.

Was sind Schallschutzsets und wie funktionieren sie?

Im Jahre 1983 wurden in Frankfurt auf der ISH (Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima) die ersten Schallschutzsets für wandhängende WCs vorgestellt. Inzwischen werden diese von vielen Herstellern angeboten. Es lassen sich betriebsbedingte und nutzerbedingte Geräusche minimieren. Die mit so einem Set erreichbaren Schallminderungswerte sind beachtlich. Das Schallschutzset besteht meist aus einer einseitig selbstklebenden Schallschutzmatte in entsprechender Dicke. Als Material kommt aufgeschäumtes Polyethylen zum Einsatz. Ausschnitte für Zulauf, Ablauf und Befestigungen sind meist vorgearbeitet. Für die Schrauben werden oft Kunststoffhülsen, gedämmte Unterlegscheiben und Zierkappen mitgeliefert. Dabei wird im Bereich der Schrauben oder Gewindestangen die notwendige Schallentkopplung durch die Hülsen für Schallschutz erreicht.

Schallschutzsets für Sanitäranlagen bei MeinHausShop.de bestellen

In unserem Shop erhalten Sie Schallschutzsets in unterschiedlichen Varianten für verschiedene Einbausituationen. Diese werden darüber hinaus für WCs und Waschtische in unterschiedlichen Größen angeboten. Schallschutzplatten bieten eine günstige Möglichkeit, den Körperschall zu unterbinden. Teilweise wird ein Prüfzeugnis beigelegt, welches für Bauunternehmen und Installateure den Nachweis des erbrachten Schallschutzes ermöglicht. In der gleichen Rubrik finden Sie Spiegelhaltergarnituren mit der entsprechenden Befestigung. Dieses Set ist aus rostfreiem Edelstahl gefertigt. Bei Fragen zum Schallschutz, aber auch allgemein zu Sanitäranlagen, Installation oder Klimatechnik wenden Sie sich an unser fachkundiges Serviceteam. Wir helfen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail weiter.

Zuletzt angesehen