Brennerverkleidung zu Warmlufterzeuger

Filter schließen
 
  •  
von bis
Brennerverkleidung Kroll zu Warmlufterzeuger 70S/95S/110S stationär
Brennerverkleidung Kroll zu Warmlufterzeuger 70S/95S/110S stationär
Inhalt 1 Stück
471,03 € * 644,06 € *
SKU: 92018122276
HAN: 30473
Brennerverkleidung Kroll zu Warmlufterzeuger 25S/40S/55S stationär
Brennerverkleidung Kroll zu Warmlufterzeuger 25S/40S/55S stationär
Inhalt 1 Stück
477,44 € * 633,00 € *
SKU: 92018122277
HAN: 30469

Brennerverkleidungen für Warmlufterzeuger

Obwohl die meisten der heute verwendeten Heizungen auf Warmwasserbasis arbeiten, gibt es doch besondere Einsatzbereiche, in denen genau diese Technik nicht oder nur mit erheblichem Mehraufwand funktioniert. Eine etablierte Alternative stellt ein Warmlufterzeuger dar. Ohne aufwändige Wärmespeicher, Leitungsnetze und andere Installationen gelangt die gewünschte Heizwärme schnell und einfach in Form von erhitzter Luft an den gewünschten Ort. Damit der Warmlufterzeuger, das Kernstück dieser Heizung, vor ungewollten äußeren Einflüssen geschützt bleibt, bietet sich die Verwendung einer Brennerverkleidung an.

Warum überhaupt eine Brennerverkleidung?

Eine Brennerverkleidung offenbart zahlreiche unterschiedliche Vorteile. Zuallererst sei der mechanische Schutz genannt, den dieses Element ermöglicht. Unbeabsichtigter Kontakt zum Brenner wird unterbunden, Folgeschäden zugleich effektiv vermieden. Ebenso schützt sie aber auch die im Umfeld des Warmlufterzeugers befindlichen Personen vor Kontakt zu heißen Bauteilen und sonstigen Verletzungsgefahren. Neben diesen offensichtlichen Schutzfunktionen schafft eine Verkleidung für die Warmluftheizung aber auch die Möglichkeit, in dieser Verkleidung eine erste Filterung der Zuluft zu integrieren, um schädliche Einflüsse auf die technischen Einrichtungen unter der Einhausung zu vermeiden. Das betrifft vor allem Schwebstoffe in der Luft, bis hin zu großen Fremdkörpern wie Blätter, Fusseln und Ähnlichem. Zuletzt bietet eine Brennerverkleidung, beispielsweise von Kroll, aber auch die Möglichkeit, dem Erzeuger der Warmluft geregelte Umgebungsbedingungen für einen Normalbetrieb vorzugeben. Die Einhausung kann so gezielt Zu- und Abluftöffnungen anbieten, die optimal auf die Funktionalität des Heizsystems selbst abgestimmt sind.

Gefahren bei einer fehlenden Verkleidung um den Warmlufterzeuger

Wird eine Warmluftheizung dagegen ohne Verkleidung betrieben, können daraus schnell Probleme und auch Gefahren erwachsen. Durch den Betrieb ohne geeignete Abschirmung besteht ein erhöhtes Brandrisiko, da brennbare Stoffe ungehindert an heiße Bauteile gelangen können. Ebenso gilt dies natürlich auch für Menschen im Umfeld des Aggregats, die so einem vermeidbaren Verletzungsrisiko ausgesetzt sind. Nicht vernachlässigt werden sollte auch die Kontrollierbarkeit der Umgebung für den eigentlichen Betrieb der Warmlufterzeugung, die ohne geeignete Brennerverkleidung nur bedingt bis hin zu gar nicht gegeben ist. Es wird deutlich, dass eine Verkleidung des Warmlufterzeugers sowohl aus technischer, wie auch aus sicherheitsrelevanter Betrachtungsweise zahlreiche Vorteile aufweist.

Brennerverkleidung kaufen Sie online bei MeinHausShop.de

Die Verkleidung einer Heizung erscheint immer sinnvoll. Sowohl Schmutz, Staub als auch mechanische Einflüsse werden so gezielt abgehalten. Durch eine Brennerverkleidung von Kroll gibt Ihnen Meinhausshop.de eine sinnvolle Möglichkeit, auch Ihren Warmlufterzeuger zu schützen. Denn effektiver Schutz ist der erste Schritt zu einer langen Lebensdauer und einem störungsfreien Betrieb. Sollten Sie dennoch einmal Ersatzteile und passendes Werkzeug benötigen, helfen wir Ihnen auch hier gerne mit Rat und Tat weiter. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Brennerverkleidungen für Warmlufterzeuger Obwohl die meisten der heute verwendeten Heizungen auf Warmwasserbasis arbeiten, gibt es doch besondere Einsatzbereiche, in denen genau diese... mehr erfahren »
Fenster schließen
Brennerverkleidung zu Warmlufterzeuger

Brennerverkleidungen für Warmlufterzeuger

Obwohl die meisten der heute verwendeten Heizungen auf Warmwasserbasis arbeiten, gibt es doch besondere Einsatzbereiche, in denen genau diese Technik nicht oder nur mit erheblichem Mehraufwand funktioniert. Eine etablierte Alternative stellt ein Warmlufterzeuger dar. Ohne aufwändige Wärmespeicher, Leitungsnetze und andere Installationen gelangt die gewünschte Heizwärme schnell und einfach in Form von erhitzter Luft an den gewünschten Ort. Damit der Warmlufterzeuger, das Kernstück dieser Heizung, vor ungewollten äußeren Einflüssen geschützt bleibt, bietet sich die Verwendung einer Brennerverkleidung an.

Warum überhaupt eine Brennerverkleidung?

Eine Brennerverkleidung offenbart zahlreiche unterschiedliche Vorteile. Zuallererst sei der mechanische Schutz genannt, den dieses Element ermöglicht. Unbeabsichtigter Kontakt zum Brenner wird unterbunden, Folgeschäden zugleich effektiv vermieden. Ebenso schützt sie aber auch die im Umfeld des Warmlufterzeugers befindlichen Personen vor Kontakt zu heißen Bauteilen und sonstigen Verletzungsgefahren. Neben diesen offensichtlichen Schutzfunktionen schafft eine Verkleidung für die Warmluftheizung aber auch die Möglichkeit, in dieser Verkleidung eine erste Filterung der Zuluft zu integrieren, um schädliche Einflüsse auf die technischen Einrichtungen unter der Einhausung zu vermeiden. Das betrifft vor allem Schwebstoffe in der Luft, bis hin zu großen Fremdkörpern wie Blätter, Fusseln und Ähnlichem. Zuletzt bietet eine Brennerverkleidung, beispielsweise von Kroll, aber auch die Möglichkeit, dem Erzeuger der Warmluft geregelte Umgebungsbedingungen für einen Normalbetrieb vorzugeben. Die Einhausung kann so gezielt Zu- und Abluftöffnungen anbieten, die optimal auf die Funktionalität des Heizsystems selbst abgestimmt sind.

Gefahren bei einer fehlenden Verkleidung um den Warmlufterzeuger

Wird eine Warmluftheizung dagegen ohne Verkleidung betrieben, können daraus schnell Probleme und auch Gefahren erwachsen. Durch den Betrieb ohne geeignete Abschirmung besteht ein erhöhtes Brandrisiko, da brennbare Stoffe ungehindert an heiße Bauteile gelangen können. Ebenso gilt dies natürlich auch für Menschen im Umfeld des Aggregats, die so einem vermeidbaren Verletzungsrisiko ausgesetzt sind. Nicht vernachlässigt werden sollte auch die Kontrollierbarkeit der Umgebung für den eigentlichen Betrieb der Warmlufterzeugung, die ohne geeignete Brennerverkleidung nur bedingt bis hin zu gar nicht gegeben ist. Es wird deutlich, dass eine Verkleidung des Warmlufterzeugers sowohl aus technischer, wie auch aus sicherheitsrelevanter Betrachtungsweise zahlreiche Vorteile aufweist.

Brennerverkleidung kaufen Sie online bei MeinHausShop.de

Die Verkleidung einer Heizung erscheint immer sinnvoll. Sowohl Schmutz, Staub als auch mechanische Einflüsse werden so gezielt abgehalten. Durch eine Brennerverkleidung von Kroll gibt Ihnen Meinhausshop.de eine sinnvolle Möglichkeit, auch Ihren Warmlufterzeuger zu schützen. Denn effektiver Schutz ist der erste Schritt zu einer langen Lebensdauer und einem störungsfreien Betrieb. Sollten Sie dennoch einmal Ersatzteile und passendes Werkzeug benötigen, helfen wir Ihnen auch hier gerne mit Rat und Tat weiter. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Zuletzt angesehen