Motorschutzschalter

Filter schließen
 
  •  
von bis
Motor-Schutzschalter 690 V, 3-polig Auslösebereich 16,0- 20,0A
Motor-Schutzschalter 690 V, 3-polig Auslösebereich 16,0- 20,0A
Inhalt 1 Stück
40,57 € * 59,68 € *
SKU: 501002560
Motor-Schutzschalter 690 V, 3-polig Auslösebereich 10,0- 16,0A
Motor-Schutzschalter 690 V, 3-polig Auslösebereich 10,0- 16,0A
Inhalt 1 Stück
37,82 € * 55,69 € *
SKU: 501002561
Motor-Schutzschalter 690 V, 3-polig Auslösebereich 1,0- 1, 6 A
Motor-Schutzschalter 690 V, 3-polig Auslösebereich 1,0- 1, 6 A
Inhalt 1 Stück
34,81 € * 50,34 € *
SKU: 501002566
Not-Aus-Schlagtaste rastend, mit Drehentriegelung
Not-Aus-Schlagtaste rastend, mit Drehentriegelung
Inhalt 1 Stück
15,79 € * 22,02 € *
SKU: 501004079
Vorhängeschlosssperre für max. 3 Schlösser
Vorhängeschlosssperre für max. 3 Schlösser
Inhalt 1 Stück
6,76 € * 9,21 € *
SKU: 501004083

Motorschutzschalter für Elektrowerkzeuge

Elektromotoren nehmen uns heute zahlreiche Arbeiten ab oder helfen, diese zumindest erheblich zu erleichtern. In unterschiedlichster Größe und Leistungsfähigkeit bieten sie Einsatzmöglichkeiten vom mobilen Elektrogerät, wie etwa Bohrmaschine, Kreissäge und Staubsauger, bis hin zu fest installierten Heizungspumpen, Drucklufterzeugern und vielen anderen Anwendungen rund um Haushalt, Haustechnik, Garage und Gartenarbeit. Doch auch ein elektrischer Motor muss vor Überlastung geschützt werden, um seine Funktion dauerhaft und ohne Schäden erfüllten zu können. Diese Aufgabe übernimmt der Motorschutzschalter.

Das ist ein Motorschutzschalter

Der Motorschutzschalter, auch Motorschutzrelais genannt, sichert einen Elektromotor gegen Überlastung ab. Eine solche Überlastung kann zwei Hauptursachen haben. Bei Ausfall eines Außenleiters am Motor selbst, werden die verbliebenen Außenleiter verstärkt beansprucht und der Motor überhitzt. Andererseits kann auch eine äußere, mechanische Überbeanspruchung dazu führen, dass dem Motor eine zu hohe Leistung abverlangt wird. In Folge erwärmt sich dieser stark und kann durch Überhitzung irreversible Schäden davontragen, die mitunter die Funktionalität des Elektromotors beeinträchtigen oder zum Totalausfall führen. Daher gilt es, den Motor über einen entsprechenden Motorschutz abzusichern.

So funktioniert ein Motorschutzrelais

Gängige Motorschutzschalter funktionieren über die Überwachung der Stromaufnahme des Motors. Je mehr Leistung einem Motor abverlangt wird, umso mehr Strom benötigt er dafür. Kritisch wird es dann, wenn ein Elektromotor mehr Strom aufnimmt, als es seine Bauweise eigentlich vorsieht. An dieser Stelle greift der Motorschutzschalter in der Funktion eines Relais ein und schaltet bei Erreichen des im Schalter vordefinierten Grenzwerts die Stromzufuhr ab. Somit besteht zwar keine direkte Verbindung zur Motortemperatur, ein effektiver Schutz vor Überlastung ist jedoch gegeben.

Hier werden Motorschutzschalter eingesetzt

Nahezu jeder Elektromotor lässt sich mit einem Motorschutz versehen. Allerdings sind Elektrowerkzeuge in der Regel bereits ab Werk mit einem Motorschutzrelais ausgestattet. Daher ist ein Schutzschalter vor allem für solche Elektromotoren erforderlich, die für eine freie Konstruktion eingesetzt werden, oder die in Verbindung mit anderen Installationen Anwendung finden. Üblich sind Schutzschalter daher beispielsweise bei Pumpenmotoren der haustechnischen Installationen, oder auch bei technischen Anlagen, wie Druckerzeugern, Gebläsen oder sonstigen individuellen Einrichtungen. Von der Gartenpumpe bis hin zur elektrisch angetriebenen Markise finden sich selbst im heimischen Garten zahlreiche Anwendungen, die über einen Motorschutz die erforderliche Absicherung erfahren sollten.

Motorschutzschalter bei MeinHausShop.de kaufen – Motorschutz leicht gemacht

Schutzschalter für Elektromotoren sowie das passende Werkzeug für den Einbau, finden Sie bei MeinHausShop.de. Mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Schutz-Varianten gelingt Ihnen so die Überwachung und Absicherung Ihres Motors für zuverlässigeres Arbeiten und eine höhere Lebensdauer sicher und effektiv. Oder wie wäre es mit einer netzunabhängigen Stromversorgung für Ihren Elektromotor? Bestellen Sie jetzt.

Motorschutzschalter für Elektrowerkzeuge Elektromotoren nehmen uns heute zahlreiche Arbeiten ab oder helfen, diese zumindest erheblich zu erleichtern. In unterschiedlichster... mehr erfahren »
Fenster schließen
Motorschutzschalter

Motorschutzschalter für Elektrowerkzeuge

Elektromotoren nehmen uns heute zahlreiche Arbeiten ab oder helfen, diese zumindest erheblich zu erleichtern. In unterschiedlichster Größe und Leistungsfähigkeit bieten sie Einsatzmöglichkeiten vom mobilen Elektrogerät, wie etwa Bohrmaschine, Kreissäge und Staubsauger, bis hin zu fest installierten Heizungspumpen, Drucklufterzeugern und vielen anderen Anwendungen rund um Haushalt, Haustechnik, Garage und Gartenarbeit. Doch auch ein elektrischer Motor muss vor Überlastung geschützt werden, um seine Funktion dauerhaft und ohne Schäden erfüllten zu können. Diese Aufgabe übernimmt der Motorschutzschalter.

Das ist ein Motorschutzschalter

Der Motorschutzschalter, auch Motorschutzrelais genannt, sichert einen Elektromotor gegen Überlastung ab. Eine solche Überlastung kann zwei Hauptursachen haben. Bei Ausfall eines Außenleiters am Motor selbst, werden die verbliebenen Außenleiter verstärkt beansprucht und der Motor überhitzt. Andererseits kann auch eine äußere, mechanische Überbeanspruchung dazu führen, dass dem Motor eine zu hohe Leistung abverlangt wird. In Folge erwärmt sich dieser stark und kann durch Überhitzung irreversible Schäden davontragen, die mitunter die Funktionalität des Elektromotors beeinträchtigen oder zum Totalausfall führen. Daher gilt es, den Motor über einen entsprechenden Motorschutz abzusichern.

So funktioniert ein Motorschutzrelais

Gängige Motorschutzschalter funktionieren über die Überwachung der Stromaufnahme des Motors. Je mehr Leistung einem Motor abverlangt wird, umso mehr Strom benötigt er dafür. Kritisch wird es dann, wenn ein Elektromotor mehr Strom aufnimmt, als es seine Bauweise eigentlich vorsieht. An dieser Stelle greift der Motorschutzschalter in der Funktion eines Relais ein und schaltet bei Erreichen des im Schalter vordefinierten Grenzwerts die Stromzufuhr ab. Somit besteht zwar keine direkte Verbindung zur Motortemperatur, ein effektiver Schutz vor Überlastung ist jedoch gegeben.

Hier werden Motorschutzschalter eingesetzt

Nahezu jeder Elektromotor lässt sich mit einem Motorschutz versehen. Allerdings sind Elektrowerkzeuge in der Regel bereits ab Werk mit einem Motorschutzrelais ausgestattet. Daher ist ein Schutzschalter vor allem für solche Elektromotoren erforderlich, die für eine freie Konstruktion eingesetzt werden, oder die in Verbindung mit anderen Installationen Anwendung finden. Üblich sind Schutzschalter daher beispielsweise bei Pumpenmotoren der haustechnischen Installationen, oder auch bei technischen Anlagen, wie Druckerzeugern, Gebläsen oder sonstigen individuellen Einrichtungen. Von der Gartenpumpe bis hin zur elektrisch angetriebenen Markise finden sich selbst im heimischen Garten zahlreiche Anwendungen, die über einen Motorschutz die erforderliche Absicherung erfahren sollten.

Motorschutzschalter bei MeinHausShop.de kaufen – Motorschutz leicht gemacht

Schutzschalter für Elektromotoren sowie das passende Werkzeug für den Einbau, finden Sie bei MeinHausShop.de. Mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Schutz-Varianten gelingt Ihnen so die Überwachung und Absicherung Ihres Motors für zuverlässigeres Arbeiten und eine höhere Lebensdauer sicher und effektiv. Oder wie wäre es mit einer netzunabhängigen Stromversorgung für Ihren Elektromotor? Bestellen Sie jetzt.

Zuletzt angesehen