window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-46169771-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-KX73ML5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Drucklose Durchlauferhitzer kaufen | MeinHausShop

Drucklose Durchlauferhitzer

Filter schließen
 
  •  
von bis

Drucklose Durchlauferhitzer – die ideale Lösung für einzelne Entnahme

Mit den bei uns erhältlichen Kleindurchlauferhitzern in verschiedenen Leistungsstufen ist es möglich, drucklos einzelne Entnahmestellen perfekt mit warmem Wasser zu versorgen. So ein Elektro-Warmwassererzeuger ist schnell installiert. Er benötigt einen Kaltwasseranschluss sowie den passenden Elektroanschluss. Die Montage erfolgt beispielsweise unter dem Waschbecken oder Spülbecken. Drucklose Durchlauferhitzer sind klein und speichern kein Wasser. Das notwendige warme Wasser wird bei Bedarf direkt und nicht durch die Heizung zur Verfügung gestellt.

Drucklose Kleindurchlauferhitzer als Untertischgeräte

Diese kleinen Warmwassererzeuger sind wahlweise mit Lichtstrom oder Kraftstrom erhältlich. Sie sind sehr klein und benötigen in der Lichtstromvariante nur eine Steckdose sowie den Zulauf für Kaltwasser und den Ablauf zum Waschbecken hin mit dem erzeugten Warmwasser. In der Mischbatterie ist dann der Zulauf mit Warmwasser vom Durchlauferhitzer sowie ebenfalls ein Kaltwasseranschluss. Dadurch lässt sich das Wasser bequem auf die gewünschte Temperatur mischen.

Funktionsweise von einem drucklosen Durchlauferhitzer

Der sogenannte offene oder drucklose Warmwassererzeuger bevorratet kein Wasser wie der Warmwasserspeicher einer Heizung. Somit muss er dem anliegenden Wasserdruck nicht standhalten. Allerdings ist die Installation mit einer geeigneten Armatur erforderlich. Es wird ein Kaltwasserzulauf zur Zapfstelle, ein Kaltwasserzulauf zum Durchlauferhitzer sowie ein Warmwasserzulauf vom Erhitzer zur Zapfstelle benötigt. Wird an der Zapfstelle drucklos warmes Wasser entnommen, dann wird als erstes das kalte Wasser zu dem drucklosen Warmwassererzeuger geleitet, in diesem erwärmt und anschließend der Entnahmestelle zur Verfügung gestellt. Untertischgeräte wie aus unseren Angeboten benötigen nur sehr kurze Leitungswege.

Vorteile und Nachteile der drucklosen Elektro-Warmwassererzeuger im Haushalt

Durch diese Variante sparen Sie sich ein umfangreiches Leitungsnetz zur Warmwasserversorgung. Das erforderliche warme Wasser wird direkt an der jeweiligen Zapfstelle erzeugt. Es wird keine Speicherenergie benötigt und Leitungsverluste gibt es durch die kurzen Rohrleitungen auch kaum. Diese Warmwasserbereiter sind so temperaturmäßig eingestellt, dass sich normalerweise keine Salmonellen bilden können. Weitere Vorteile sind, dass es kein Limit für Warmwasser wie bei Warmwasserspeichern gibt. Indirekt wird mit dieser Lösung Wasser eingespart. Bei Nichtbenutzung gibt es faktisch keine Energieverluste. Der Wasserspareffekt ergibt sich durch die geringe Durchflussmenge dieser Erhitzer. Ein Nachteil ist der hohe primäre Stromverbrauch, der allerdings nur während der direkten Warmwassererzeugung auftritt. Die elektrische Anlage muss entsprechend sicher ausgelegt sein. Normalerweise gibt es eine etwas verzögerte Aufheizung, was aber Gewöhnungssache ist. Die Temperaturregulierung erfolgt in der Mischbatterie.

Drucklose Durchlauferhitzer bei MeinHausShop.de online bestellen

Nutzen Sie die hochwertigen drucklosen Elektro-Warmwassererzeuger aus unserem Sortiment und statten einzelne Entnahmestellen wie Spüle oder Waschbecken mit warmen Wasser aus. Bestellen Sie neben den Warmwasserbereitern ebenso die passenden Mischbatterien und das für die Installation erforderliche Material online bei uns.

Drucklose Durchlauferhitzer – die ideale Lösung für einzelne Entnahme Mit den bei uns erhältlichen Kleindurchlauferhitzern  in verschiedenen Leistungsstufen ist es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Drucklose Durchlauferhitzer

Drucklose Durchlauferhitzer – die ideale Lösung für einzelne Entnahme

Mit den bei uns erhältlichen Kleindurchlauferhitzern in verschiedenen Leistungsstufen ist es möglich, drucklos einzelne Entnahmestellen perfekt mit warmem Wasser zu versorgen. So ein Elektro-Warmwassererzeuger ist schnell installiert. Er benötigt einen Kaltwasseranschluss sowie den passenden Elektroanschluss. Die Montage erfolgt beispielsweise unter dem Waschbecken oder Spülbecken. Drucklose Durchlauferhitzer sind klein und speichern kein Wasser. Das notwendige warme Wasser wird bei Bedarf direkt und nicht durch die Heizung zur Verfügung gestellt.

Drucklose Kleindurchlauferhitzer als Untertischgeräte

Diese kleinen Warmwassererzeuger sind wahlweise mit Lichtstrom oder Kraftstrom erhältlich. Sie sind sehr klein und benötigen in der Lichtstromvariante nur eine Steckdose sowie den Zulauf für Kaltwasser und den Ablauf zum Waschbecken hin mit dem erzeugten Warmwasser. In der Mischbatterie ist dann der Zulauf mit Warmwasser vom Durchlauferhitzer sowie ebenfalls ein Kaltwasseranschluss. Dadurch lässt sich das Wasser bequem auf die gewünschte Temperatur mischen.

Funktionsweise von einem drucklosen Durchlauferhitzer

Der sogenannte offene oder drucklose Warmwassererzeuger bevorratet kein Wasser wie der Warmwasserspeicher einer Heizung. Somit muss er dem anliegenden Wasserdruck nicht standhalten. Allerdings ist die Installation mit einer geeigneten Armatur erforderlich. Es wird ein Kaltwasserzulauf zur Zapfstelle, ein Kaltwasserzulauf zum Durchlauferhitzer sowie ein Warmwasserzulauf vom Erhitzer zur Zapfstelle benötigt. Wird an der Zapfstelle drucklos warmes Wasser entnommen, dann wird als erstes das kalte Wasser zu dem drucklosen Warmwassererzeuger geleitet, in diesem erwärmt und anschließend der Entnahmestelle zur Verfügung gestellt. Untertischgeräte wie aus unseren Angeboten benötigen nur sehr kurze Leitungswege.

Vorteile und Nachteile der drucklosen Elektro-Warmwassererzeuger im Haushalt

Durch diese Variante sparen Sie sich ein umfangreiches Leitungsnetz zur Warmwasserversorgung. Das erforderliche warme Wasser wird direkt an der jeweiligen Zapfstelle erzeugt. Es wird keine Speicherenergie benötigt und Leitungsverluste gibt es durch die kurzen Rohrleitungen auch kaum. Diese Warmwasserbereiter sind so temperaturmäßig eingestellt, dass sich normalerweise keine Salmonellen bilden können. Weitere Vorteile sind, dass es kein Limit für Warmwasser wie bei Warmwasserspeichern gibt. Indirekt wird mit dieser Lösung Wasser eingespart. Bei Nichtbenutzung gibt es faktisch keine Energieverluste. Der Wasserspareffekt ergibt sich durch die geringe Durchflussmenge dieser Erhitzer. Ein Nachteil ist der hohe primäre Stromverbrauch, der allerdings nur während der direkten Warmwassererzeugung auftritt. Die elektrische Anlage muss entsprechend sicher ausgelegt sein. Normalerweise gibt es eine etwas verzögerte Aufheizung, was aber Gewöhnungssache ist. Die Temperaturregulierung erfolgt in der Mischbatterie.

Drucklose Durchlauferhitzer bei MeinHausShop.de online bestellen

Nutzen Sie die hochwertigen drucklosen Elektro-Warmwassererzeuger aus unserem Sortiment und statten einzelne Entnahmestellen wie Spüle oder Waschbecken mit warmen Wasser aus. Bestellen Sie neben den Warmwasserbereitern ebenso die passenden Mischbatterien und das für die Installation erforderliche Material online bei uns.

Zuletzt angesehen