window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-46169771-1', 'auto'); ga('require', 'GTM-KX73ML5'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Stellantrieb Fußbodenheizung online kaufen | MeinHausShop.de
  • Liebe Kunden, aufgrund der aktuellen Coronavirus-Situation möchten wir Sie informieren, dass es vereinzelt zu etwas verzögerten Lieferzeiten bedingt durch die Paketzustelldienste kommen kann.
  • Der Versand von Bestellungen läuft bei uns ohne Einschränkungen. Wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen beste Gesundheit. Ihr Team von Meinhausshop.de

Stellantrieb Fußbodenheizung

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis

Stellantrieb für Ihre Fußbodenheizung 

Grundsätzlich lassen sich mit dem Stellantrieb die Funktionen einer Heizung automatisch regeln oder steuern. Betrieben werden Stellantriebe entweder elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch.  Heizungsregelungstechnik, die die Ventile steuert, verändert den Durchfluss im Heizkreislauf für den jeweiligen Heizkreis und damit die Temperatur. So lässt sich die Temperatur in jedem Raum individuell verändern.  

Individuelle Temperaturregulierung dank dem Heizkreisverteiler 

Ohne Stellantriebe und Heizkreisverteiler geht bei einer Heizung nichts. Sie sind wichtige Komponenten des Heizsystems, das gilt auch bei einer Flächenheizung wie einer Fußbodenheizung. Der Stellantrieb der Fußbodenheizung ist Teil der automatisierten Steuerung und Regelung der Heizung. Er wirkt dabei auf bestimmte Stellglieder, dies sind unter anderem die Hähne oder die Ventile. Während eines Steuerungsvorgangs werden die jeweiligen Stellglieder geöffnet oder geschlossen, so wird die Temperatur verändert. Da eine Flächenheizung wie die Fußbodenheizung über mehrere Heizkreise verfügt, ist für jeden einzelnen dieser Kreisläufe ein eigener Stellantrieb vorgesehen. Jeder Heizkreislauf besteht aus Vor- und Rücklauf. Der eine Kreislauf führt Wasser zur Heizung hin, der andere leitet das Wasser entlang der Heizstrecke. Im Heizkreisverteiler werden die unterschiedlichen Kreisläufe zusammengeschlossen. Die grundlegende Funktion vom Heizkreisverteiler mit seinen Stellgliedern und Stellantrieben ist eine optimale Verteilung der Heizenergie. Somit lässt sich jeder Heizkreis einzeln einstellen. 

Einzelraumregelung von Fußbodenheizungen mittels Stellantrieb 

Wählt man eine bestimmte Raumtemperatur aus, so ist dies der Sollwert, nach dem sich das Heizsystem ausrichtet. Ist der entsprechende Wert erreicht, besteht die Aufgabe des Stellgliedes und Stellantriebes darin, die Wärmezufuhr am Heizkreisverteiler für diesen Bereich zu drosseln. Das heißt bei jeder Temperaturänderung im Raum reagiert, durch entsprechende Thermostate gesteuert, der stellbare Antrieb. Ein Temperaturfühler ist also unerlässlich und wird für jeden Raum oder Heizkreis benötigt. Nimmt der Temperaturfühler eine Veränderung war, dann wertet das Regelgerät diese Information aus und sendet ein Signal zum Thermostat beziehungsweise zum Antrieb. Dieser öffnet oder schließt entsprechend das Heizkreisventil. Dadurch wird die Durchflussmenge des Heizungswassers entsprechend des Bedarfs reguliert. Weniger Wasser im Heizkreislauf heißt somit weniger Wärmeabgabe an den Raum. Vorsicht ist geboten, wenn das Heizungswasser Ablagerungen bildet, denn dann kann die Wirkungsweise der Ventile beeinträchtigt werden. Um dem vorzubeugen, sollten Sie darauf achten das Heizungswasser den Vorschriften der VDI-Richtlinie 2035 entspricht. 

Stellantrieb Fußbodenheizung bei meinhausshop.de online bestellen 

Elektrothermische Stellantriebe verschiedener Hersteller wie Buderus oder Viessmann finden Sie in unserem Onlineshop. Auch alles nötige Zubehör und die erforderlichen Ersatzteile für Wartungen und Modernisierungen im Sanitärbereich, Ihrer Heizung oder Ihrer Klimaanlage. Gerne beraten wir Sie, wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Stöbern Sie in unserem umfangreichen Sortiment, Sie werden bestimmt das Richtige finden.

Stellantrieb   für Ihre Fußbodenheizung   Grundsätzlich lassen sich mit dem Stellantrieb die Funktionen einer Heizung automatisch regeln oder steuern.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Stellantrieb Fußbodenheizung

Stellantrieb für Ihre Fußbodenheizung 

Grundsätzlich lassen sich mit dem Stellantrieb die Funktionen einer Heizung automatisch regeln oder steuern. Betrieben werden Stellantriebe entweder elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch.  Heizungsregelungstechnik, die die Ventile steuert, verändert den Durchfluss im Heizkreislauf für den jeweiligen Heizkreis und damit die Temperatur. So lässt sich die Temperatur in jedem Raum individuell verändern.  

Individuelle Temperaturregulierung dank dem Heizkreisverteiler 

Ohne Stellantriebe und Heizkreisverteiler geht bei einer Heizung nichts. Sie sind wichtige Komponenten des Heizsystems, das gilt auch bei einer Flächenheizung wie einer Fußbodenheizung. Der Stellantrieb der Fußbodenheizung ist Teil der automatisierten Steuerung und Regelung der Heizung. Er wirkt dabei auf bestimmte Stellglieder, dies sind unter anderem die Hähne oder die Ventile. Während eines Steuerungsvorgangs werden die jeweiligen Stellglieder geöffnet oder geschlossen, so wird die Temperatur verändert. Da eine Flächenheizung wie die Fußbodenheizung über mehrere Heizkreise verfügt, ist für jeden einzelnen dieser Kreisläufe ein eigener Stellantrieb vorgesehen. Jeder Heizkreislauf besteht aus Vor- und Rücklauf. Der eine Kreislauf führt Wasser zur Heizung hin, der andere leitet das Wasser entlang der Heizstrecke. Im Heizkreisverteiler werden die unterschiedlichen Kreisläufe zusammengeschlossen. Die grundlegende Funktion vom Heizkreisverteiler mit seinen Stellgliedern und Stellantrieben ist eine optimale Verteilung der Heizenergie. Somit lässt sich jeder Heizkreis einzeln einstellen. 

Einzelraumregelung von Fußbodenheizungen mittels Stellantrieb 

Wählt man eine bestimmte Raumtemperatur aus, so ist dies der Sollwert, nach dem sich das Heizsystem ausrichtet. Ist der entsprechende Wert erreicht, besteht die Aufgabe des Stellgliedes und Stellantriebes darin, die Wärmezufuhr am Heizkreisverteiler für diesen Bereich zu drosseln. Das heißt bei jeder Temperaturänderung im Raum reagiert, durch entsprechende Thermostate gesteuert, der stellbare Antrieb. Ein Temperaturfühler ist also unerlässlich und wird für jeden Raum oder Heizkreis benötigt. Nimmt der Temperaturfühler eine Veränderung war, dann wertet das Regelgerät diese Information aus und sendet ein Signal zum Thermostat beziehungsweise zum Antrieb. Dieser öffnet oder schließt entsprechend das Heizkreisventil. Dadurch wird die Durchflussmenge des Heizungswassers entsprechend des Bedarfs reguliert. Weniger Wasser im Heizkreislauf heißt somit weniger Wärmeabgabe an den Raum. Vorsicht ist geboten, wenn das Heizungswasser Ablagerungen bildet, denn dann kann die Wirkungsweise der Ventile beeinträchtigt werden. Um dem vorzubeugen, sollten Sie darauf achten das Heizungswasser den Vorschriften der VDI-Richtlinie 2035 entspricht. 

Stellantrieb Fußbodenheizung bei meinhausshop.de online bestellen 

Elektrothermische Stellantriebe verschiedener Hersteller wie Buderus oder Viessmann finden Sie in unserem Onlineshop. Auch alles nötige Zubehör und die erforderlichen Ersatzteile für Wartungen und Modernisierungen im Sanitärbereich, Ihrer Heizung oder Ihrer Klimaanlage. Gerne beraten wir Sie, wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben. Wir freuen uns auf Ihren Anruf. Stöbern Sie in unserem umfangreichen Sortiment, Sie werden bestimmt das Richtige finden.

Zuletzt angesehen